Samstag, 15. Februar 2014

Heute war ein traumhafter warmer sonniger Frühlingstag!


Und das mitten im Februar. Ich hoffe es bleibt so mild, aber ich trau dem Frieden noch nicht so ganz!
Ich hab ein paar alte vertrocknete Stauden zurückgeschnitten und dabei einiges "Sprießendes" entdeckt.







Im Gewächshaus scheint es den Kräutern, Salaten und dem Pak Choi ganz gut zu gehen.


Kommentare:

  1. Wirklich unglaublich... habe in einem anderen Blog gelesen, dass sich die Winterlinge nicht irren und wir Vorfrühling haben.. (auch wenn ich es nicht so ganz glauben kann, es wäre ja zu schön!)
    Da sprießt ja schon richtig viel, und die Zöglinge in den Töpfen sehen richtig frisch und gesund aus.
    Trotz Winter findet man immer noch was, was man im Garten tun kann, gell?
    Wünsche euch morgen einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wäre zu schön um wahr zu sein .... jetzt schon Frühling!!
      Es kribbelt schon so sehr in den Fingern und ich würd so gern so viel machen.
      Danke, ich wünsch euch auch einen hoffentlich sonnigen Sonntag!
      Lieben Gruß, Trixi

      Löschen
  2. Hallo Trixi,
    in Deinem Garten sprießt es schon kräftig. Jedes neue grüne Blättchen wird freudig von uns begrüßt, weil es den Frühling ankündigt. Ich wünsche Dir eine sonnige Woche. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Danke Ingrid,
    das stimmt, obwohl erst Mitte Februar ist, lechzt schon jeder nach Frühling, dass man wieder mehr in Garten raus kann.
    Ich hoffe, dass uns der Winter nicht mehr in die Quere kommt.
    Dir auch eine herrliche Woche, Trixi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...