Donnerstag, 1. Mai 2014

Hauswurzkuchen

Dann kommen wir gleich noch zum 2. Post für den heutigen Tag. Schließlich hab ich am Tag der Arbeit ein bißchen was getan.
Wobei das hier nicht wirklich viel Arbeit war.

Ich hab euch doch neulich meine Errungenschaften vom Flohmarkt gezeigt. Heute hab ich die erste bepflanzt ... mit Hauswurzen.




 Ein paar Kräuter dürfen natürlich auch nie fehlen.




Kommentare:

  1. Liebe Trixi,
    klasse, die Wurze in der Backform, echt toll geworden!
    Wirklich ein originelles und schönes Pflanzgefäß!
    Liebe Grüße euch sendet
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Danke Bianca :-)
    Aber ehrlicherweise muss ich gestehen, dass ich Hauswurze in Backformen bei anderen hier im Netz abgeschaut hab. Wie gut, dass mir letztes Mal auf'm Flohmarkt gleich ein alte Kuchenform entgegen gesprungen ist :-)
    Liebe Grüße, Trixi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...