Samstag, 22. November 2014

Zeit für Winterdeko

Hallo ihr Lieben,

auch wenn es draußen immer noch nicht wirklich winterlich ist, zieht bei mir im Garten langsam die Winterdeko ein. Ida von GARTEN-KERAMIK wartet schon drauf ;-)

Die einzelnen Blümchen sind zwar eigentlich noch schön anzuschauen. Aber wenn ich denke, dass in einer Woche der 1. Advent ist, mag ich die Blumen gar nicht mehr sehen. Blöd, oder?! Aber so langsam ist mir halt eher nach Schnee und Winter ...

... alles zu seiner Zeit




Nach der Gassirunde ruht sich Bruno gern unter'm kühlen Grillplatz aus


Beim Brunnen haben wir das Wasser abgelassen und ihn winterfest verpackt. Erst mit Luftpolsterfolie umwickelt und dann den Mörteleimer drüber. Damit es ein bißchen ansehnlicher ausschaut, kamen ein paar Zweige und Lichtlein drauf




Ich liebe ja rostige Deko. Das Eichhörnchen hab ich im Herbst auf einem Gartenmarkt gefunden und musste einfach mit


Die Vöglein haben inzwischen auch das Wohnmobil entdeckt ...


... erst noch etwas zaghaft ...


... aber dann kamen die Spatzen wieder als Großfamilie zum futtern


Auch Herr Amsel versucht irgendwie an leckere Nüsse und Kerne zu kommen


Ich hab mal gehört, dass Amseln Bodenfresser sind ... 
... das scheinen unsere Amseln nicht zu wissen ...


... sie passen zwar nicht in das kleine Häuschen rein, aber ein paar Körner kann man schon mal rauspicken



Ich wünsch euch ein angenehmes entspanntes spätherbstliches voradventliches Wochenende!

Fängt denn von euch schon jemand an Plätzchen zu backen?
Ich werde wohl langsam meine Rezepte durchschauen und eine Einkaufsliste zusammenschreiben. Aber der Backofen bleibt dieses Wochenende noch kalt.

Lasst's euch gut gehen!

Lieben Gruß,
eure Trixi



Kommentare:

  1. Bei dir sieht es aber schon herrlich nach Weihnachten aus. Ich werde wohl auch langsam die Deko vom Dachboden holen...Irgendwie bin ich noch nicht in Winter/Weihnachtsstimmung.So nun gehts nochmals raus in den Garten.
    sonnige Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Trixi,

    deine Gartendeko ist wunderschön geworden es sieht alles so schön aus und diese Holzsterne liebe ich auch.
    Die Amseln bie euch wissen halt, dass man flexibel sein muss ;-).

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön Du alles dekoriert hast ! Jetzt fehlt nur noch ein bißchen Schnee .
    Ich backe in der nächsten Woche ein Apfelbrot,zur Einstimmung auf den Advent.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
    LG Käthe

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön hast Du alles schon dekoriert!
    Es fehlt nur noch ein bisschen der "weiße Puderzucker" obendrauf!
    ein schönes Wochenende noch
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  5. wie schön schon bei dir im garten ist, schön für winter
    und so viele vögel, wahnsinn
    mein garten sieht noch schrecklich aus
    mir fehlt aber die zeit, hole aber alles nach :)
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Trixi,
    deine Winterdeko ist traumhaft schön. Der Hirsch sieht ja toll aus. Da muss Bruno natürlich auf alles aufpassen. Das Wohnmobil ist ein originelles Futterhaus. Also bei uns futtern die Amseln auch nicht vom Boden. Sie finden ihre Rosinen bei uns in einem ausgedienten Grill. Da kommt wenigstens nicht unsere Katze hin.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Trixi,
    schön sieht es bei dir aus. So richtig winterlich. Am dekorativsten ist euer Bruno unter dem Grill.
    So weit bin ich noch nicht. Bei dem warmen Wetter konnte ich mich bisher nicht zur Winterdeko aufraffen.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Trixi,
    ich habe ganz vergessen zu schreiben, man kann natürlich auch Haselnüsse statt Mandeln nehmen!
    Es schaut sehr einladend bei dir aus, und ganz ehrlich das Eichhörnchen hat mich auch angelacht!
    Liebe Sonntagsgrüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Plätzchen gibt's bei mir erst im Dezember. :)
    Dein Wohnmobil-Vogelhäuschen finde ich super. Sehr süß! Und ich kann dich gut verstehen: Ich finde auch, dass alle Jahreszeiten was für sich haben. Jede sollte möglichst gut zur Geltung kommen. Und im Herbst, ist es nunmal eben herbstlich. ;)

    Liebe Grüße,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Trixi, ich habe den Garten auch schon ein wenig winterlich bzw. weihnachtlich gestaltet, auf das Wetter ist heuer anscheinend kein Verlass, denn hier ist es noch immer viel zu warm. Mir gefällt Deine Deko total gut, sie passt perfekt in den Garten!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Trix
    Deine Roststerne sind mir sofort aufgefallen. Die gefallen mir sehr und ebenso das Körbchen mit den Zapfen drin.
    Oh dein Hund ist süss. Ich hoffe, dass sich das wieder legt mit den Giftködern bei euch. Das kann ich echt auch nicht verstehen. Wieso tut man sowas?
    Ich wünsch dir trotzdem ein schönes Wochenende.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...