Mittwoch, 30. April 2014

Bruno in den Bergen

Wir sind zwar schon wieder einige Tage daheim, aber ich hab hier noch ein paar schöne Urlaubsbilder aus dem Allgäu. Auf den ersten Bildern waren wir aber im Lechtal in Österreich - da ist man ja gleich drüben.



Hier ist Bruno in seinem Element.




Ach wie praktisch - ein Trinkbrunnen für Bruno 



Aber noch mehr Wasser macht noch mehr Spaß!



Schaut euch mal unseren wahnsinnigen Hund an ... der springt sogar auf Bäume.



Hier ging's mal rauf auf'n Berg




 Sehr bequeme Liegeposition, um auf'm Stecken rumzukauen.



Von oben konnten wir die Aussicht auf den Weissensee genießen.


Schade, dass Urlaub nicht länger sein kann .... andererseits ist es auch schön daheim zu sein. Da kann man (frau) wieder viel im Garten wurschteln. Aber dafür gibt's dann wieder einen eigenen Post.

Ich wünsch euch einen schönen und hoffentlich sonnigen Feiertag!
Liebe Grüße, Trixi

Samstag, 26. April 2014

Flohmarktfund

Mein Mann wollte schon seit langem mal wieder auf einen Flohmarkt zum Bummeln gehen.
Heute war der größte Flohmarkt Bayerns bei uns in der Nähe in München auf der Theresienwiese (wo normalerweise das Oktoberfest ist), also haben wir uns auf den Weg gemacht.
Tja, was soll ich sagen ... Männe hat nichts für sich gefunden, aber er hat schon einen sehr guten Gartenblick und weiß, was mir gefallen könnte.
Also hab ich zwei Mal zugeschlagen :-)



Was ich damit anstellen will, zeige ich euch demnächst


Ein neues Tränendes Herz ist ins Beet eingezogen - das war aber nicht vom Flohmarkt



Seht ihr unter der Zinkwanne mit den Hornveilchen den großen runden Mörteleimer ... da drunter ist noch was im Winterversteck ...


Die Hornveilchen wandern erstmal auf einen alten kleinen Tisch bei der Magnolie ...


Und siehe da ... der Brunnen ist aus dem Winterschlaf erwacht .... es ist so herrlich, wenn es neben der Terrasse leicht plätschert.




Freitag, 25. April 2014

Veränderung im Garten

Wir sind vom Urlaub zurück und ich musste gleich mal mit dem Foto durch den Garten gehen. In einer Woche kann sich doch ne ganze Menge tun.

Hier hab ich viele bunte Bilder :-)


Von den Tulpen im Weidekorb sind leider schon einige verblüht. Aber es kommen noch ein paar.


An den Hornveilchen kann ich mich gar nicht satt sehen. Ich hab sie zum ersten Mal und sie blühen und blühen und blühen ...




Hier ein "Aprilglöckchen" ;-)


Die Akelei braucht noch ein bißchen



Die Magnolie blüht heuer so schlecht, wie noch nie ... sie hat nur ganz wenige Blüten ... schade



Hier soll die Kapuzinerkresse am Spalier an der Terrassen-Trennwand hochwachsen. Ich hab sie ca. Mitte bis Ende März direkt in dem Balkonkasten gesät.


Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende mit ein bißchen Sonnenschein - auch wenn der Wetterbericht was anderes sagt!

Mittwoch, 23. April 2014

Osterurlaub am Forggensee im Allgäu



Ich hoffe, ihr hattet alle schöne und erholsame Ostertage im Kreis eurer Lieben.
Ich hab heute mal nichts Neues aus'm Garten, sondern aus'm Urlaub.

Wir sind schon seit fast einer Woche am Forggensee bei Füssen im Allgäu und genießen die herrliche Bergwelt und das gemischte Wetter. Von Sonne über Regen bis Schnee ist alles dabei.

Daheim versorgt Sohnemann meine Pflänzchen und kümmert sich um Garten und Gewächshaus. Ich bin sehr gespannt, wie sich alles entwickelt und ob alles überlebt. Sein Interesse daran hält sich sehr in Grenzen (um es mal höflich auszudrücken)

Aber zurück zum Forggensee .... wir sind beim Campen hier und durften gleich am ersten Tag diesen Blick vom Wohnwagen aus genießen.


Am nächsten Abend sah es allerdings so aus ... die Berge waren weg.
(Es ist kein Schwarz-Weiß-Bild)


Und eine Nacht später am Morgen war alles weiß ...


Aber wie ihr wisst, gibt's einen, der sich darüber immer freut ...



Aber nochmal zurück zum Forggensee ... er ist ein Stausee, der im Winter großteils ausgelassen wird. Normalerweise reicht das Wasser bis zu den Bäumen rechts.


Schaut das nicht irre aus - wir stehen mitten im oder auf dem See.


Scheinbar verlief hier irgendwann mal ganz früher ein Bach, an dem viele Bäume standen. Zumindest sind hier ganz viele uralte Baumstümpfe zu sehen.




Aber neben dem See sind viel saftige grüne Wiesen ...



... mit viel Löwenzahn ...



... und anderen Blümchen.


 


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...