Dienstag, 3. März 2015

Endlich ...

... blühen auch in meinem Garten die Märzenbecher!


Das nenn ich perfektes Timing - wir haben Anfang März und meine Märzenbecher strecken ihre zarten Köpfchen der Sonne entgegen.
Ich finde sie einfach wunderschön!


Aber auch die Schneeglöckchen sind nicht zu verachten.


Bruno sind die Blümchen ziemlich schnuppe


An dieser Stelle möchte ich mich nochmal bei meiner lieben Kollegin bedanken. Von ihr habe ich im letzten Frühling die Märzenbecher, Schneeglöckchen und Winterlinge bekommen. Davor gab es sie alle nicht in meinem Garten.
Ganz lieben Dank, Barbara - du weißt ja, ich freu mich über jedes einzelne Blümchen :-)
Und wenn du die Blütenpracht in eurem Garten fotografiert hast, möchte ich mindestens ein Bild davon hier in meinem Blog zeigen.

Zwei Winterlinge bringen einen Hauch Farbe ins Beet. 


Das müssten, glaub ich, Narzissen sein ... oder werden.


So ganz langsam kommen auch die Krokusse ...


... und die Tulpen im Weidenkorb


Neben den Fotos hab ich heute auch das schöne Wetter genutzt und alte Stauden zurückgeschnitten. Wenn mir Bruno nicht grad abgeschnittene Stauden geklaut hat, hat er seine Nase in die Luft gestreckt und den Frühling geschnuppert.


Das war ein herrlicher Tag - endlich ein bißchen Sonne! Ok - den Wind hätte es nicht gebraucht, aber ich will mich nicht beschweren.
Es war einfach schön, mal wieder im Garten zu wurschteln.
Ach ja, die Winterdeko vom Grillplatz musste das Feld räumen. Die will ich jetzt nicht mehr sehen.
Jetzt hoffe ich, dass es in den nächsten Tagen nochmal schön wird, damit ich ein paar Frühlingsblumen kaufen und pflanzen kann. Für morgen ist allerdings erstmal wieder Mistwetter angesagt.

Ich wünsch euch allen eine schöne Zeit mit milden Temperaturen und ein bißchen Sonne,

lieben Gruß,

eure Trixi


Kommentare:

  1. Liebe Trixi,
    ich hab das heute auch sehr genossen und noch großzügig über den Frühjahrsputz hinweggeschaut ;O)
    Warst noch auf der Messe?
    Ich fands sehr ähnlich wie im letzten Jahr habe natürlich schon Stoffe und Wolle gefunden.
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,
      mein Gott, die Messe hab ich am Sonntag total vergessen - ich bin echt ein Hirsch! Ich muss direkt überlegen, was wir da gemacht haben, dass ich die Messe komplett vergessen konnte??!! Zu dumm!
      Naja, andererseits hab ich einige Stoffe hier und Ideen im Kopf. Vielleicht sollte ich die erstmal umsetzen.
      Aber wenn wiedermal etwas in der Art ansteht, darfst du mich gerne dran erinnern :-)
      Lieben Gruß,
      Trixi

      Löschen
  2. Oh wie schön! Bei uns ist blumentechnisch noch nicht viel zu sehen. Dafür hat es hier heute wieder geschneit...
    also Schneeregen, aber trotzdem nicht schön!
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
  3. Ohja, endlich sind sie da, die Frühlingsboten!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tixi
    schön sehen sie aus deine Märzenbecher...ich mag sie auch so. Es wird wirklich Zeit das der Winter langsam vorbei ist. Die Frühlingssonne scheint bei uns, sofern sie erscheint, schon wunderbar kräftig. Ich werde heute ein paar Schneeglöckchen teilen so ist die Freude nächstes Jahr doppelt so gross:))
    herzliche Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  5. hallo trixi,
    schöne frühlingsboten hast du im garten.schneeglöckchen blühen bei mir auch.
    bruno ist dir sicher ein fleißiger helfer im garten.
    lg regina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Trixi,

    deine Frühlingsblümchen sind wunderbar und ich mag die Märzbecher und Schneeglöckchen auch total gerne.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Trixi,
    das Frühlingserwachen in Deinem Garten ist schön. Winterlinge haben eine leuchtende Farbe und sind der Hingucker im Beet. Wenn Schneeglöckchen, Märzenbecher und Narzissen blühen, dann kann der Frühling kommen.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Trixi,
    oh, bei dir schauts wirklich schon nach Frühling aus! Ich glaube der Frühling hat unsere Gegend vergessen. Es hat heute schon wieder dicke Flocken geschneit.
    Brunos Blick auf die Schneeglöckchen ist einfach nur köstlich. Irgendwie gelangweilt und doch interessiert.
    Vielen Dank noch für deine lieben Worte zu meinem Hühnerpost.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen, wie schön ist es bei dir. Bei uns ist heute Schmuddelwetter. Leider.
    Aber auf das Wochenende bringen sie Frühlingshafte Temperaturen.
    Dein Bruno genießt es sichtlich.
    Wo war Messe, Wolle und Stoffe oh wie herrlich.
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Frixi,
    ich komme direkt von Anjas Blog zu Dir. Ich bin hin und weg von Deinem Garten, den Du uns dort präsentiert hast. Du hast Dir auf wirklich kleinem Raum ein Paradies geschaffen!! Ganz herzlichen Dank für´s zeigen!!!!
    Ganz herzliche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine schöne Frühlingsblumen im Garten!
    Snowdrops sind so schön!
    Hier in den Niederlanden an diesem Wochenende frühlingshafte Wetter! Es ist viel Spaß!

    Liebe Gruesse,
    Gerry

    AntwortenLöschen
  12. Das ist doch einfach herrlich oder? Ich freue mich auch schon sehr auf die ersten Blüten im Garten.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Trixi,
    herrlich, und so viele mittlerweile, der Frühling legt los!
    Märzenbecher hatte ich bislang auch noch keine, toll, dass er bei dir eingezogen ist!
    Manchmal wüsste ich schon gerne, was unsere Haustiere so denken :-)
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...