Samstag, 28. März 2015

Frühling auf der Terrasse und im Garten sprießt's

Hallo ihr Lieben,

der Frühling zeigt sich zwar noch nicht von seiner besten Seite, aber so ganz langsam tut sich doch was im Garten. Wobei ich feststellen muss, dass der Frühling letztes Jahr früher dran war als heuer. Am 20. März 2014 haben die Forsythien schon gelb geblüht - heut haben wir den 28. März 2015 und es ist noch kein Hauch von Gelb zu sehen.
Gut, dass man auf der Terrasse ein bißchen nachhelfen kann.


Leider sind die meisten Fotos ohne Sonne entstanden.


Die Tulpen im Weidenkorb kommen ganz gut in Fahrt - zumindest das Blattgrün



 


Das Nektarinenbäumchen stand bis vorgestern zum Überwintern im Gewächshaus. Nachdem es jetzt aber schön rosa zu blühen anfängt, muss es natürlich auf die Terrasse!


Neue rostige Deko hab ich auch wieder gefunden. Wir haben in der Nähe einen Lagerverkauf, wo es alles mögliche gibt. 
Diesen Hasenkranz hab ich für 3.- € mitgenommen. Da konnte ich nicht widerstehen.




 In den Beeten sprießt es langsam ... zwei Allium sind auch schon zu sehen - die lieb ich sehr!



Die Akelei kämpft sich durch


Hier kommt was rötliches und ich weiß nicht was es ist. 
Kann das ein tränendes Herz sein? Das hab ich letztes Jahr ungefähr an der Stelle gepflanzt.


Am Zaun taucht nach und nach immer wieder ein Lungenkraut auf


Heut zeigt sich die Sonne ein bißchen und ich werde die Terrasse neu verlegen. Die alten Holzplatten haben im Laufe der Jahre gelitten und ich gönne mir dieses Jahr eine Neue. Ich hab sie gestern schon beim Schweden geholt und kann jetzt (nach dem Einkaufen) loslegen.


Ich wünsch euch ein herrliches Wochenende!

Lieben Gruß

Trixi mit Bruno



Kommentare:

  1. ...ein Blütentraum und ein stolzer Wächter dazu ---- herrlich !!!!!!!
    ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Trixi,
    Obwohl es kalt und nass in den Niederlanden ist, genieße ich sehr viel Ihren wunderbaren Körbe und Töpfe mit Frühlingsblumen und Geigen!
    Es ist auch schön zu sehen, wie Pflanzen und Blumen wieder stech ihre Köpfe über der Erde.
    Ein sehr schönes Wochenende gewünscht!

    Liebe Gruesse,
    Gerry

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann drück ich die Daumen, dass bei euch auch bald wieder die Sonne scheint!
      LG Trixi

      Löschen
  3. Hallo Trixi,
    Dein Garten sieht bezaubernd aus. So aufgeräumt und sauber, bestimmt hast Du für die Aufnahmen extra geputzt. Lach ...
    Der rötliche Austrieb gehört zum Tränenden Herz. Meines kommt auch gerade aus der Erde. Allerdings ist mein Austrieb grün, weil es ein weißes Herz ist.
    Wenn bei Dir alles so schön geworden ist, kommt der Osterhase nächste Woche mit extra vielen Eiern.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ingrid,
      dann bin ich mal gespannt, wie sich mein tränendes Herz entwickelt. Stimmt, meins ist rosa.
      *räusper* von wegen sauber und aufgeräumt. Ich zeig euch nur die schönen Stellen :-)
      Obwohl ich (nach dem einstellen) auf einem Bild ein bißchen Müll gefunden hab. Aber ich verrat jetzt nicht wo.
      LG Trixi

      Löschen
  4. Liebe Trixi
    in deinen Körben und Töpfen blüht es herrlich. Wie du gesehen hast blüht bei uns die Forsythie schon zaghaft ich denke auch bei euch wird sie bald soweit sein. Spannend.. das tränende Herz schaut bei uns etwa gleich weit aus der Erde.
    ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann können wir hoffentlich bald unsere tränenden Herzen vergleichen.
      LG Trixi

      Löschen
  5. Meine Liebe,
    bei dir tobt sich der Frühling auf der Terasse schon richtig aus, der Wahnsinn :)
    So schön bunt, während ich hier noch mit der Bepflanzung der beiden Balkone ringe, was kann ich pflanzen was nicht so empfindlich ist? Was hält die Kobolde aus? Vom Kräuterbalkon sind wir nun abgekommen, das wird nix... deshalb sind noch gar überhaupt keine Blumen eingezogen.... mich juckt es allerdings in den Fingern :D

    Ist das dieser Lagerverkauf jener welcher? Von dem du mir die Wolle mitgebracht hast? Der Korb wird immernoch von jedem der zu Besuch kommt ordentlichst bestaunt, es ist aber auch wunderbares Material... Ach, nimm den Lagerverkauf mit und zieh her meine Liebe, wir haben noch Platz ;)

    Eine der drei Terakotta-Tonnen wurde gestern eingeweiht, gefüllt mit Anzuchterde und wir hatten unsere erste Diskussionen dass sie laut Männe viel zu schade dafür ist *gg*

    LG Nanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe,
      schön, dass du wieder vorbei schaust! Tja, deine Balkonbepflanzung ist mit den Hörnchen natürlich extrem schwierig. Ich fürchte du kannst nur Sachen pflanzen, die ihnen schmecken, aber nichts für euch ;-)
      Ja genau, es ist genau dieser Lagerverkauf. Ich hab den Hasenkranz auch schon damals gekauft, aber jetzt kommt er halt erst zum Einsatz.
      Hihi - das wär's ... ich komm mit samt dem Lagerverkauf zu dir. Aber denke an deinen Geldbeutel. Nicht alles kostet nur 3.- €.
      Was will dein Männe denn in die Tonne tun, wenn keine Erde?
      LG Trixi

      Löschen
    2. Ich kann ja gar nicht anders als zuerst hier vorbei zu kommen sobald ich in die Bloggerwelt gehe :)
      Was mir noch eingefallen ist als Balkonbepflanzung... Unkraut :p
      Ich habe keine Ahnung, vielleicht Gold? Das wärs, Tonne auf und wir sind reich :)

      Ich hab jetzt bei uns im Garten nochmal geschaut, das rote auf deinem Bild ist das tränende Herz. Unseres sieht derzeit genauso aus :)

      LG Nanne

      Löschen
  6. Liebe Trixi, was für zauberhafte Bilder ... der Anblick lässt einem wirklich das Gärtner- Herz aufgehen.
    Und der Hasenkranz ist ja wohl auch der Hammer, dann auch noch für solch einen schmalen Taler, da hätte ich auch sofort zugegriffen.
    Viele Liebe Grüße Dany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dany,
      willkommen auf meiner Trauminsel! :-)
      Danke für deine lieben Worte und ja, bei dem Preis kann man wirklich nicht widerstehen.
      LG Trixi

      Löschen
  7. Herrlich wie alles bei dir blüht. Die Rostdeko ist ein Traum und da hätte ich auch sofort zugeschlagen. Hier regnet es seit gestern Nachmittag und der Frühling legt mal wieder eine Pause ein - die Forsythien sind auch bei uns noch immer noch nicht so weit...
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  8. Deine Frühlingsdeko ist zauberhaft. Ich liebe alles Rostige. Ein Lagerverkauf?! Da bekomme ich gleich Schnappatmung. Die Forsythienblüten wollen sich hier in der Gegend auch noch nicht öffnen. Langsam werd ich ungeduldig, was den Frühlingseinzug betrifft...
    VG Kathinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du wieder Luft gekriegt? *lach*
      Der Frühling lässt sich wirklich Zeit. Die kommende Woche soll auch noch nicht sehr toll werden. Mit der Ungeduld schließe ich mich dir an.
      LG Trixi

      Löschen
  9. Hallo Trixi,
    deine Osterdeko ist wunderschön. Da muss das gute Wetter doch kommen.
    Den niedlichen Hasenkranz hast du für 3,- Euro gekauft? Du bist ja ein richtiger Glückspilz. Den hätte ich auch sofort mitgenommen.
    Liebe,Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Trixi
    Wunderschön sieht es bei Dir aus. Auch ich hätte den Hasenkranz mitgenommen. Ein toller Hingucker!
    Bei uns macht der Frühling Pause. Stürmisch, kalt und nass ist es geworden.
    Frohe Ostern und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...