Freitag, 12. Juni 2015

Friday - Flowerday

Endlich wieder Freitag ... 
... herrliches Wetter und das Wochenende steht vor der Tür ... 
... so mag ich das :)

Über die paar Tage, die wir in Italien waren, ist im Garten einiges gewuchert. So musste der weiße Jasmin etwas geschnitten werden, weil er schon vorne über dem Grillplatz hing.

Ab damit ins Haus und in die Vase. Im Garten verliert er sich fast, aber hier kommt er richtig gut zur Geltung.




Auf der gestrigen Hunderunde über's Feld haben mich die lila Blümchen angelacht. Warum also nicht noch ein zweites Sträußlein dazu.




Am Ende von "unserm" Feld haben sie vor dem Holunderbusch einen Spielplatz für Bruno aufgebaut. Er liebt es auf Holzstämmen rumzuturnen.



Jetzt entlass ich euch in ein hoffentlich herrlich sonniges Sommerwochenende!

Macht's gut ihr Lieben,

eure Trixi mit Bruno


Verlinkt beim FRIDAY-FLOWERDAY von Holunderblütchen

Kommentare:

  1. Guten Morgen Trixi!
    Der Jasmin sieht zauberhaft aus und auch der Wiesenblumenstrauß ist sehr hübsch.
    Die Farben harmonieren so herrlich miteinander.
    Bruno ist ja eine absolute Sportskanone ☺.
    Wünsche dir auch ein sonniges Wochenende!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Trixi,
    wunderschön deine Blümchen. Dieses strahlende weiß....
    Aber auch das lila Ensemble gefällt mir sehr. Die Feldrandblumen sind doch immer noch die schönsten :-)
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Trixi,
    der weiße Jasmin ist herrlich, so schön. Bei mir wird er wohl nie in der Vase stehen dürfen (meine Männer reagieren allergisch darauf, leider).
    Hab ein feines Wochenende, liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön...... weiß und lila geht einfach immer irgendwie zusammen :)

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Trixi,
    *lach* auch ich mit am Jasminzurückschneiden beschäftigt und habe mir eine Vase damit gefüllt (für den Kompost waren die blühenden Zweige natürlich zu schade!!!). Die holzigen Stiele haben ich mit dem Hammer faserig geklopft und nun stehen sie schon eine ganze Woche da uns sehen immer noch toll aus. Auch wenn ich leider keinen gefüllten habe, so wie du.
    Deine lilanen Blümchen gefallen mir ebenfalls sehr gut. Ja, auch die „alltäglichen“ Blüten können durchaus mithalten mit so mancher Prachtstaude. Ich habe es mittlerweile aufgegeben beim Laufen Blumen mitzunehmen. Es dauert immer zu lange, bis ich zu Hause bin und sie lassen dann schon die Köpfchen hängen und erholen sich meist nicht mehr.
    Herrlich anzusehen, was für einen Spaß Bruno am Meer und mit den Baumstämmen hat *lach*.
    Seitdem ich dein tolles Nähzimmer bewundert habe, geht mir die Idee nicht aus dem Kopf mir auch im Zimmer vom Sohnemann ein wenig Platz für mich zu schaffen. Er kommt zwar immer wieder zu Besuch und ich müsste es dann forträumen, aber ich habe einen schön großen stabilen Klapptisch (den hat mein Mann für Familienfeste gebaut) auf dem ich mich in den Wochen dazwischen ausbreiten könnte.

    Dir auch ein tolles Wochenende!!!
    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uschi,
      stimmt, für'n Kompost ist der Jasmin zu schade. Das hab ich mir auch gedacht. Ich wusste gar nicht, dass ich einen gefüllten Jasmin habe. Er ist ein "Erbstück" von meiner Mutter. Sie hatte ihn auf'm Balkon im Topf stehen und er ist ihr irgendwann zu groß geworden. Jetzt steht er schon seit zig Jahren hier im Garten.
      Das wär doch schön, wenn ich dich anstecken könnte ... was das Nutzen des "alten" Kinderzimmers angeht. Wenn dein Sohn nur ab und zu vorbeikommt, wäre es doch schade, das Zimmer ungenutzt stehen zu lassen. Und wie du selbst schon sagst, ein paar Wochen kannst du deine Sachen liegen lassen und wenn er heimkommt, kann man ihm ja Platz machen :)
      LG Trixi

      Löschen
  6. Hallo Trixi,
    der Weg vom Garten in die Vase hat sich für den Jasmin gelohnt.
    Und die lila Blümchen lassen das weiß so richtig leuchten.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Trixi,

    wie schön der Jasmin in der Vase aussieht, einfach wunderbar. Ich mag Jasmin auch total gerne. Die Bilder von
    Bruno sind auch immer wieder klasse und ein Spielplatz "extra" nur für ihn findet er ja richtig gut.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Trixi,
    schön sieht der Bauernjasmin aus, der duftet immer so betörend und hält sich super lange in der Vase.
    Das Bruno einen extra Spielplatz hat, finde ich klasse.
    Danke Dir auch für Deinen lieben Kommentar, ich freue mich immer über Deinen Besuch.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Trixi,
    Deine Blumensträußchen sind wunderschön fotografiert. Ein Genuss für die Augen!
    Ihr hattet eine schöne Zeit, auch wenn es für Bruno zu warm war. Solch eine kleine Auszeit ist wichtig, dann fällt der Alltag wieder leichter.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. der spielplatz von Bruno ist toll :)
    toll das er solche möglichkeiten hat, sich auszuboten
    deine blumen sehen schön aus
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Trixi,
    jetzt muss ich mich mal schlauen machen.
    Ich hab mir vor ein paar Wochen Jasmin mal vom Discounter mitgenommen, also gekauft ;-)
    Bin aber davon ausgegangen, dass es ein Sommerblüher und einjährig ist.
    Vermutlich gibt's wohl verschiedene Jasmine, denn allein deine Blüten sehen nicht aus wie meine.
    Werde nochmal das Schild studieren :-)

    Schönes Wochenende noch.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Trixi,
    dein Jasminblütenstrauß sieht wunderschön aus. Auch die Kombination mit dem lilafarbenen Wildblüten ist klasse! Schon sehr romantisch.
    Noch einen schönen Abend und
    liebe Grüße
    Kathinka

    AntwortenLöschen
  13. MEI do dat da SIMBA gern mitfetzn,,,
    und BLUMAL dahoam..is immer wos scheeens gaaaa,,
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussaleeee bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Trixi,
    die Feldrandblumen sind doch immer noch die schönsten und das Weiß sooo schön. Ich mag die Wiesenblumen so richtig gern!!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Trixi,
    wunderschoen deine Bluemchen und du hast sie toll in Szene gesetzt♡
    LG die Karo

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Trixi,
    der Jasmin ist toll, habe mir auch einen angepflanzt aber leider hat der noch nicht geblüht, hoffentlich nächstes Jahr!
    Habe mich auch in deinem Garten umgesehen und euren Strandkorb bewundert! Sehr schön habe ihr es und Bruno ist ja zum Knuddeln! LG und danke für deinen Kommentar bei mir!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Trixi
    ich mag den Jasmin auch so gerne. Er duftet soooo gut!
    Danke noch für deinen lieben Kommentar :)!
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Trixi
    ich mag den Jasmin auch so gerne. Er duftet soooo gut!
    Danke noch für deinen lieben Kommentar :)!
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  19. Ich habe hier auch gerade Jasmin im Schlafzimmer stehen, allerdings hat er lange nicht so viele Blüten wie deiner, sie sind nämlich fast alle abgefallen, nachdem ich ihn ins Wasser gestellt habe. Seltsam, oder ??? Also erfreue ich mich an deinen, liebe Trixi :-)
    Bruno würde ich zu gerne beim Herumtollen auf den Holzstapeln zuschauen !
    Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...