Dienstag, 17. November 2015

Schnelle kleine Nähereien

Hallo ihr Lieben,

mir geht es wie vielen von euch.
Nach den schrecklichen Ereignissen vom Wochenende in Paris fällt es auch mir schwer, einfach so fröhlich im Alltag weiter zu machen.
Es ist unfassbar, warum so etwas passieren muss und wie Menschen zu so etwas Grausamen fähig sein können.
Man bleibt fassungslos und erschüttert zurück.

Umso mehr wird einem klar, dass man das Leben jeden Tag bewusst erleben und genießen soll.
Und dazu gehören auch unsere Hobbies und das Bloggen.

Also war ich gestern Abend ein bisschen fleißig und hab endlich wieder genäht. 
Meine kleinen schnellen Werke gehen heute (etwas spät) zum

Ich hab letzte Woche meine Handyhülle verloren, so musste dringend eine Neue her.
Dazu hab ich gleich passend einen Schlüsselanhänger genäht.
Das wollte ich sowieso schon längst mal ausprobieren.


 Die Handyhülle musste schnell gehen, deswegen hab ich nur Filz genommen, den man mit einer einfachen Naht am Rand schließt.
Vorher noch ein bisschen Dekostoff draufgenäht.
Hinterher einen KamSnap dran und fertig.


Hier bei der alten verlorenen Handyhülle (rechts) hab ich mir wesentlich mehr Arbeit gemacht. Mit Innenfutter und leicht gepolstert. Das war einer meiner ersten Nähversuche und somit ein ziemliches Gefuddel.

Die linke Handyhülle wurde etwas zu eng, deswegen dient sie jetzt als Hülle für ein kleines Verbindungskabel. 


Diese Handyhülle hab ich Anfang des Jahres für's Töchterchen genäht.


Jetzt kam auch noch ein passender Schlüsselanhänger dazu ... und weil's so leicht von der Hand ging, gleich noch einer.


Mal schauen, was ich in der nächsten Zeit noch so schaffe.
Mein Kopf ist voller Ideen (auch weihnachtliche Ideen), aber die Zeit läuft weg.
Eigentlich sollte man bereits jetzt VOR der Adventszeit zwei Wochen Urlaub nehmen, um die ganzen Ideen umsetzen zu können :)

Aber dann reicht der Urlaub für Weihnachten nicht mehr - das wäre auch blöd.
Also mal schauen, was noch klappt und was eventuell auf nächstes Jahr verschoben werden muss.

Ganz liebe Grüße und viel Spaß beim Werkeln oder was auch immer ihr vorhabt,

eure Trixi
   





Kommentare:

  1. Liebe Trixi,
    da warst Du ja richtig kreativ und Dein Handy hat wieder ein Mäntelchen. :-) Schön!
    Das mit dem Urlaub vor Weihnachten ist eine gute Idee und es gab Jahre, da habe ich tatsächlich anfangs Dezember eine Woche freigemacht. Aber jetzt habe ich weniger Urlaub und deshalb fällt diese Woche aus. Aber zumindest zwei freie Tage habe ich eingeplant, so dass ich richtig schön Kekse backen und vielleicht auch noch ein bisschen basteln kann.
    Hab noch einen schönen Nachmittag.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Trixi,
    tolle Sachen hast du da genäht. Besonders gefallen mir die Schlüsselanhänger.

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Trixi,
    schöne Sachen hast du genäht......
    Ich habe im Moment auch den Kopf voller Ideen aber irgendwie zu wenig Zeit....
    Bin schon gespannt auf deine ganzen kreativen Ideen.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Trixi,
    dein neues Set ist wunderschön und ich finde Filz total schön für Handyhüllen und darin sind sie auch prima geschützt.
    Ach das mit den vielen Ideen und der wenigen Zeit kenne ich auch zur Genüge. Bei mir dürfte der Tag im Moment auch gerne ein paar Stunden mehr haben.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  5. Feine Sachen hast Du da genäht, liebe Trixi! Irgendwie scheint mein Tag ein paar Stunden weniger zu haben, ich bekomme derzeit nämlich gar nix gebacken *lach* Dafür sind Deine Hüllen um so schöner geworden. Und Deine Einstellung ist genau richtig... jeden Tag genießen und bewusst erleben!
    Liebe Grüße ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Trixi,
    mir gefällt deine neue Handyhülle richtig gut, vor allem auch im Set mit dem Schlüsselanhänger. Da bekomme ich doch glatt Lust, mich auch mal wieder an meine Nähmaschine zu setzen.
    Lg Kathinka

    AntwortenLöschen
  7. Das kenn ich gut...den Kopf voll, aber keine Zeit! Deine Händytasche ist toll! Eine gute Idee, da einfach Stoff dran zu nähen. Die Idee werd ich eventuell mal aufgreifen ;-)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Trixi!
    Du warst ja enorm fleißig am Nähen....wow
    Es sind ganz tolle Stücke dabei entstanden und ich bewundere absolut dein Talent.
    Ich brauche wie es aussieht ein neues Smartphone, dann meines will pardu nicht mehr, obwohl es gar nicht so alt ist.
    Nicht mal der neue Akku,den ich extra gestern gekauft habe, möchte es zum Leben wieder erwecken. Schnief....
    So bleibt derzeit meine Handyhülle verwaist und das macht mich ganz zabbelig und nervös.
    Man hat sich doch so an das kleine Ding in der Hand gewöhnt....tztztz
    Wünsche dir eine gute Restwoche!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Trixi
    Deine neueste Handyhülle gefällt mir am besten, aber eigentlich sind ja alle schön. Könnte ich vielleicht auch einmal probieren zu nähen. Irgendwann dann mal, denn genau wie dir, läuft auch mir die Zeit davon. Zu viele Ideen, aber zu wenig Tagesstunden.
    Liebe Grüsse
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, ich werkel auch noch fleißig rum und bin noch lange nicht fertig.
    Mit den Handyhüllen kannst Du in Produktion gehen. Besonders die für Deine Tochter finde ich klasse.
    Dir wünsche ich einen schönen Nachmittag mit ganz viel Zeit für Dich,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Bist du begabt - das sieht toll aus!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Trixi,
    toll deine Handyhüllen und Schlüsselanhänger.
    Meine Zeit ist auch so knapp im Moment, ich komme noch nicht mal zum posten.
    Und mit Weihnachtsdeko habe ich mich so wirklich auch noch nicht beschäftigt.
    Liebe Grüße von, Petra

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Trixi!
    Deine Handyhüllen sind sehr schön geworden. Den Stoff hab ich auch, der ist sehr schön zusammen mit dem grauen Filz.
    Freut mich, dass dein Wichtelpaket gut angekommen ist.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Ach Trixi, ich bin mit meinen Gedanken ganz nah bei dir, was deine Anfangszeilen betrifft.
    Ja und ich glaube deshalb sind solch *Kleinigkeiten* wie das Nähen und das Werkeln im Garten unsere feste Größe im Leben.
    Sehr geschmackvoll sind deine schönen Nähereien geworden. Da besitzt du wirklich ein ruhiges Händchen, Geschick und natürlich Geschmack.
    LG und ein ruhiges Wochenende Dany

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Trixi,
    ich kann Dir sagen, Du bist nicht allein. Handyhüllen verlieren kann ich leider auch. Ich hatte ja jahrelang mein geliebtes Motorola Razr, dafür habe ich zwei Hüllen auf Nimmerwiedersehen verloren, als ich dann mein neues Handy hatte und gerade am "Umstellen" war, war auf einmal die aktuelle Handytasche auch verschwunden... Unglaublich, gibt es dafür eine Art Bermudadreieck?
    Naja, solange es nur die Tasche ist... irgendwie hat es gerade mein Headset erwischt :-(
    Aber Deine Tasche und der Schlüsselanhänger sind toll geworden!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  16. Du kannst so schön nähen!
    Die handytaschen sind super aber die Schlüsselanhänger sind fast noch toller :)
    Liebe grüße!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...