Sonntag, 27. Dezember 2015

Das waren herrliche Weihnachten

Hallo ihr Lieben,

na? 
Hattet ihr alle schöne oder besinnliche, 
frohe oder fröhliche,
erholsame oder (hoffentlich nicht) stressige
Weihnachten?

Bei uns war es wunderschön und fröhlich :)


Und das lag nicht nur an den Geschenken. Wir hatten einfach viel Spaß und mussten viel lachen.



Wenn ihr mehr Details vom Baum sehen wollt, schaut einfach HIER nochmal vorbei.


Vorher hab ich noch zwei Geldbäume gebastelt - die Idee und Anleitung hab ich bei Claudia vom Blog IDEAS AND INSPIRATIONS gesehen. Das Drahtbinden war zwar eine ziemliche Fuddelei, aber ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen.


Den Christbaum verlinke ich noch bei Lottas BUNT IST DIE WELT, wo heute Weihnachtsbäume gesammelt werden.


Bruno war einfach nur zum Knuddeln.
Wie immer war er mittendrin, statt nur dabei :)
Das Geschenke auspacken wird bei uns immer zelebriert. Einer nach dem anderen darf auspacken, die anderen schauen gespannt zu. 
Die Oberniggelnase Bruno hat natürlich immer seine Nase reingesteckt.
Leider sind die Fotos beim Auspacken unscharf.


Lecker gespeist haben wir natürlich auch - diesmal vor der Bescherung, weil alle so hungrig waren. 
Nachdem das Fleisch beim Fondue am Anfang immer viel zu lang dauert, gab's noch den "Kurbelkäse" dazu. Korrekt heißt er natürlich Tete de Moine.


Bruno scheint's zu gefallen, dass wir ein bisschen Wald ins Haus geholt haben.
Er liegt gern unter'm Baum :)


Jetzt schauen wir noch schnell raus in Garten ...

Nein, ihr braucht keine großen Augen bekommen!

Wir haben keinen Schnee!
Das Bild ist vom letzten Jahr. Da hat es um diese Zeit geschneit und geschneit und geschneit.
Schaut mal HIER was für ein toller Winter das war.


Heute schaut es so aus ... von Winter keine Spur.


Gestern sind wir im kühlen Wald spazieren gegangen, weil es Bruno bei den frühlingshaften Sonnenspaziergängen auf dem Feld schon fast wieder zu warm ist.

Jetzt freu ich mich auf einige freie Tage zum "Rumsandeln" :)
Einfach nur in den Tag reinleben und mich nicht selbst unter Druck setzen, weil ich noch so viel weihnachtliche Deko basteln will/muss/soll.
Die ist erstmal abgehakt und muss auf nächstes Jahr warten.

Jetzt ist wieder Zeit zum Häkeln - da liegen noch zwei angefangene Projekte rum -
Zeit zum Nähen und vorallem viel Zeit zum Spazierengehen und Faulenzen.

Habt ihr auch frei oder müsst ihr arbeiten?

Ich wünsche euch auf jeden Fall eine wunderschöne Woche mit viel Zeit für euch!

Lasst's euch gut gehen,

eure Trixi mit Bruno

Kommentare:

  1. Liebe Trixi!
    Das freut mich zu lesen, dass es für dich ebenfalls ein sehr schönes Weihnachtsfest gewesen ist.
    Oh, ich habe es absolut genossen und geschlemmt, gelacht und Spaß gehabt!
    Auch die Fellkinder haben ihre Geschenke erhalten und recht stürmisch diese ausgepackt.
    Bei uns liegt der Kater unter dem Christbaum und lässt den Hund pardu nicht drunter. Er war schließlich zuerst hier bei uns Zuhause und daher behauptet er sich immer mal wieder.
    Ich mag diese Zeit zwischen den Jahren, denn es ist wahrhaftig der ruhigste Zeitpunkt im Ablauf des Jahres.
    Eine schöne Woche wünsche ich dir!
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Trixi,
    Deine Geschenke schauen umwerfend aus, also die Verpackungen.
    So liebevoll hast Du verpackt.
    Und Bruno ist einfach zum Knuddeln. Was hat er vom Christkind bekommen?
    Ja, wir haben diese Woche alle frei, d.h., ich werde mal für ein zwei Stunden die Post in der Kanzlei sortieren, das war es aber schon.
    Dir nun einen kuscheligen Sonntag, wir werden uns gleich ins verkaufsoffene Gewühl stürzen, denn die Matratze für Juniors Bett, Weihnachtsgeschenk, ist nicht die richtige und er schläft schon die ganzen Feiertage auf dem Boden, lach. Findet er allerdings nicht witzig...
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      Bruno hat ein paar Kauleckerlis extra bekommen :)
      Ich hoffe, mit eurer Matratze hat heut alles geklappt, damit der arme Bub wieder ein ordentliches Bett hat :)
      LG Trixi

      Löschen
  3. Ooooh, ist das schön bei euch!!! Das bedruckte Packpapier gefällt mir sehr! Hast du es selbst bedruckt? Die Sterne sehen so erhaben aus, wie mit Kunstschnee gemacht.
    Den "Kurbelkäse" wie du ihn so treffend nennst, essen wir hier auch sehr gerne, mit Feigensenf (das solltest du mal probieren).
    Euer Hund ist ja zu abbusseln herzig! Wie er/sie sich passend vorm Christbaum drapiert :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babsy,
      nein, das Papier hab ich nicht selbst bedruckt - das gab's bei Depot, wie auch die kleinen Bäumchen und Sterne, die an den Geschenken hängen.
      LG Trixi

      Löschen
  4. Liebe Trixi,
    so schön hast du all die Geschenke verpackt. Da hättest du mir schon eine große Freude mit bereitet.
    Bruno ist immer wieder eine Augenweide. Ich habe zwar Angst vor Hunden, aber wenn ich Bruno sehe, könnte ich ihn stundenlang knuddeln. Wie ein großer Kuschelbär schaut er aus. So ein Hübscher! Eure Karte schaut mich jeden morgen beim Frühstück an.
    Sag mal Trixi hast du die Sternentischdecke selbst genäht oder ist sie gekauft und wenn, wo bekomme ich sie, oder den Stoff? Ich bin schon eine Weile auf der Suche nach so einer Decke oder eben solchen Stoff. Meist sind die Sterne dicht an dicht, da bekomme ich beim ansehen Schwindelgefühle :-))
    Nun wünsche ich dir einen schönen Sonntag!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      die Tischdecke hab ich selbst genäht, aber den Stoff kann man leider nicht mehr kaufen. Das war vor über einem Jahr eine Angebots-Bettwäsche beim Dänischen Bettenlager für 5.- € !! Damals hatte ich meine Nähmaschine noch gar nicht, wollte aber eine kaufen. Ich ärger mich heut noch, dass ich da nicht gleich ein paar Bettwäschen mehr gekauft hab. Für das Geld!
      LG Trixi

      Löschen
  5. Die hübsch verpackten Geschenke sind fast zu schade zum Auspacken. Sieht ganz schön aus bei euch. Die Tage zwischen den Jahren werden ausgiebig gefaulenzt, spaziert und sich einfach in den Tag treiben lassen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Trixi!
    Das sieht sehr gemütlich aus bei dir und die Geschenke sind alle so lieb verpackt.
    Die Tage zwisvhen den Jahren sind immer richtige Genießertage.
    Dann kannst du ja in Ruhe dein neues Schätzchen ausprobieren. :)
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      das Schätzchen läuft schon heiß :) ... nein, so schlimm ist es nicht, aber ein paar Sachen sind schon entstanden :)
      LG Trixi

      Löschen
  7. Liebe Trixi,
    du hast es euch so gemütlich gemacht....
    Und überall so schöne Sterne.....
    Die Gechenke sind fast zu schade zum auspacken....
    Die Idee mit den Geldbäumchen finde ich Klasse...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Trixi,
    das freut mich, dass ihr ein fröhliches entspanntes Weihnachtsfest hattet.
    Bei uns war es auch sehr schön, leider sind meine Jungs schon wieder auf dem
    Rückweg :-(( Und morgen geht der Arbeitsalltag bei mir schon wieder los.
    Aber ich freue mich auf 2016 in unserem neuen Heim und auf den Garten der "noch"
    total lieblos und unbepflanzt ist (aber nicht mehr lange :-)).
    Ganz liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen
  9. Ein schöner Baum, hübsch dekoriert...und wunderbare Lichter...unsere sind dieses Jahr etwas klein geraten...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Das war so ein herrliches Spazierwetter die letzten Tage...kein Wunder, dass Bruno schwitzt. Einen hübschen Baum hast du mit viel Selbstgebasteltem....gefällt mir sehr.
    Na, dann wünsche ich dir jetzt eine entspannte Zeit ohne Bastelstreb,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  11. Einschöner Baum. Unsere Katze fand es auch immer schön, wenn wir den Wald herein geholt haben. Inzwischen darf sie dauerhaft unter einem Baum liegen.
    Es sieht so gemütlich bei euch aus. Da könnte ich glatt mal rüber rutschen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Trixi, vielen Dank für Deinen Tipp - ich werde ihn beherzigen und gehe heute los. Ja scheinbar geht es da nicht nur mir so... worüber ich wieder schmunzeln musste. Deiner Geschenke sind sehr Geschmackvoll eingepackt. Genauso liebe ich es auch. So schön natürlich. Dein Rückblick läßt auf wundervolle Tage schließen. Mir war zwar nicht so recht wie Weihnachten, aber es war trotzallem schön und auch anstrengend. Ich habe ein wenig den Schnee und die Winterkälte vermisst.
    Ich wünsche Dir schon einmal eine schöne letzte Woche in 2015 und einen gigantischen Rutsch ins Jahr 2016. Bis bald meine Liebe.
    Viele Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Trixi,

    das schaut ja wie immer wunderschön aus bei dir und die Geldbäume sind eine tolle Idee um Geld zu verschenken. Das muss ich mir auf jeden Fall merken.
    Ich habe da auch so eine Idee, wie du deine freie Zeit nutzt.
    Ich wünsche dir und deiner Familie einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Trixi,
    na guck, ich leb auch so in den Tag hinein und bin irgendwie in einer unfreiwilligen oder eher unbewussten Blogpause gelandet :-)
    Ist aber auch mal gut.
    Euer Baum ist sehr hübsch und die Geschenke schon fast zu schön zum Auspacken, aber genau so muss es sein!
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch, wir lesen uns sicher im kommenden Jahr wieder!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...