Samstag, 31. Januar 2015

Monatscollage Januar und "Reste-Bilder"

Hallo ihr Lieben,


Kaum bewege ich mich ein Jahr im Bloggerland, hab ich auch schon mitbekommen, dass Birgitt von Erfreulichkeiten immer am Ende des Monats eine schöne Linksammlung mit Monatscollagen vorstellt.


Tja und nachdem gerade das neue Jahr begonnen hat, ist es ein perfekter Zeitpunkt für mich mit einzusteigen.

Hier also meine Monatscollage für Januar



Außerdem hab ich noch ein paar "Reste-Bilder", die ich zwar im Januar vorbereitet hab, aber irgendwie haben sie's in keinen Post geschafft.
Viel zu schade, um sie nur am Rechner gespeichert zu halten. Deswegen dürfen sie hier mit in den Januar-Rückblick.







HIER könnt ihr zu Birgitts Erfreulichkeiten rübergehen und euch weitere Monatscollagen anschauen.

Lasst's euch gut gehen und lieben Gruß,

eure Trixi

Freitag, 30. Januar 2015

Bruno mal wieder im Winter Wonderland

Heute bin ich mal beim Freutag dabei!
Die meisten von euch wissen, dass 
Freitag = Freutag

Der Freitag ist ja schon ein Freutag, weil er das Wochenende einläutet. Für mich aber auch, weil ich euch Bilder von unserem letzten Sonntagsausflug zeige.

Wir sind an Schliersee gefahren und durch die frisch eingeschneite Landschaft zur Schliersbergalm raufmarschiert.

 Bruno liegt aber auch immer wieder mitten in der weißen Pracht.
 

Leider war der Himmel ziemlich grau.  
Ein bißchen Sonne bei strahlend blauem Himmel wär natürlich das i-Tüpferl gewesen.


Ich fand's trotzdem wunderschön.


Herrchen und ich kamen ganz schön ins Schnaufen - von Kondition keine Spur.
Wir sind zwar auf einem Weg gegangen, aber der war so verschneit, dass es ziemlich anstrengend war.




 Gut, dass wir immer wieder zum Fotografieren stehen bleiben mussten (durften).


Hier kommt mein neues Lieblingsbild von Bruno.
Ich könnt ihn einfach nur knutschen :-)

 Und es ist eine wahre Freude zuzusehen, mit welchem Spaß Bruno durch den tiefen Schnee springt.
Schnell wie der Blitz, dass der Schnee nur so staubt.











Nachdem der Weg unter dem Schnee ziemlich rutschig war, haben wir uns entschieden, bergab die Gondel zu nehmen.


Bruno genießt auf Herrchens Arm nochmal den Blick auf die schöne Landschaft  :-)


Das Gondel fahren haben wir schon "geübt", als er erst knappe 4 Monate alt war. 
HIER im "Bärchen-Post" könnt ihr ein Bild sehen. 

So, jetzt aber ab zum FREUTAG!



Ich wünsch euch ein wunderschönes Winter-Wochenende!

Macht's gut ihr Lieben,

eure Trixi

mit



Mittwoch, 28. Januar 2015

Schnee und Sonne

Heut gibt's einen schnellen kurzen Post ... einfach so, weil es heut so herrlich sonnig war.
Ich hab ein paar Handybilder gemacht.

Schnee haben wir zur Zeit ja immer wieder, aber meistens ist es dabei nur grau und trüb. Umso schöner war es heut bei blauem Himmel.


Wir müssen nur ca. 200 - 300 Meter aus unserer Siedlung rauslaufen, dann kann Bruno hier frei laufen.

Entweder links rum ...


... oder rechts rum. 
Das ist unsere kurze "Standardrunde". Trotzdem sieht man, dass es immer spannend ist ... Bruno ist nur am Schnüffeln.


Dahinter geht's dann gleich auf ein Feld, wo wir eine größere Runde drehen können.


Gestern waren wir bei trüben Wetter im Wald ... dafür sind wir einen noch völlig unberührten Weg gegangen. Nichtmal Reh oder Hase waren vor uns da.
Einfach nur schee (schön)!  :-)


Am Sonntag waren wir am Schliersee in den Bergen und haben wieder viele schöne Winterbilder gemacht. Das wird allerdings ein längerer Post, deswegen weiß ich noch nicht, wann ich es schaffe. Aber der Winter ist ja noch ne Weile (ob ihr wollt oder nicht).

Lasst's euch gut gehen, bis bald

Trixi

und



Samstag, 24. Januar 2015

Bruno feiert seinen 2. Geburtstag

Heute ist unser Brunobär 2 Jahre alt geworden


Nicht dass wir da jetzt groß Hundegeburtstag gefeiert hätten ... ich hab auch keinen Hundekuchen gebacken ... 

... Ich weiß, ich bin ein Rabenfrauchen ... aber ein paar extra Leckerlis waren schon drin.

Jetzt aber ein Rückblick auf 2 Jahre Bruno ... 
... vom Bärchen zum großen Bär :-)




Wuschelchen




So lässt sich auch der Sommer aushalten





Sommerurlaub am Gardasee ... erst ein bißchen im Wasser paddeln ...


... dann auf der Liege chillen ...


... was daheim im Garten auch hervorragend klappt.


Seht ihr den rosa Tupfen auf Brunos Nase ... der ist ihm von Baby an geblieben und scheint sich nicht schwarz zu färben.

Da haben wir mal ein anderes Frauchen in der Hundeschule etwas verwirrt.
Nach einer Übung meinte sie zu mir, es würde noch ein Leckerli an seiner Nase hängen - hihi


 So langsam wächst er zu einem stattlichen jungen Burschen heran


 
Kälte und Schnee sind einfach das Beste für Bruno



Ein Tag vor seinem 1. Geburtstag musste Bruno operiert werden. Ein Histiozytom (ein gutartiger Hauttumor) musste entfernt werden.




Schaut euch den Schlawiner an





Bruno ist inzwischen 1 1/2 Jahre alt und der rosa Fleck an der Nase hat sich doch noch schwarz verfärbt





Endlich wieder Schnee




Heute haben wir zwar kein besonderes Fotowetter ... aber zwei Bilder im Garten gehen trotzdem.

Happy Birthday, mein großer Bär ... schön, dass du bei uns bist!





Macht's gut ihr Lieben und genießt das Wochenende,

Trixi mit Bruno



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...