Mittwoch, 17. August 2016

Haustürdeko "Hallo Welt", 5-Minuten-Collage und Sommerloch

Ach Mädels,
irgendwie ist bei mir grad der Wurm drin.
Ich bin zu faul zum Bloggen.
Ich hätte genügend Bilder und weiß auch was ich alles posten will,
aber ich hab so gar keine Lust die Bilder rauszusuchen
und fertig zu machen.
Mir fehlt sogar der Elan bei euch vorbeizuschauen.
Das geht ja gar nicht!
Ist das mein persönliches Sommerloch?
Kennt ihr das?

Vielleicht mach ich tatsächlich ein bisschen Pause.
Wer weiß ... wenn ich mir das offiziell gönne,
kommt die Lust zum Bloggen vielleicht schneller wieder, als gedacht :)

Es ist ja nicht so, dass ich nichts getan hätte.
Ich hab genäht, gehäkelt, gebastelt und wollte euch noch einiges aus Berlin zeigen.

Ach ... wo wir grad bei Berlin sind.
Bei NADDEL heißt es doch diesen Monat bei der Haustürdeko
"Hallo Welt"
Man darf sich auch mit fremden Federn schmücken.
Wie praktisch, dass ich in Berlin Ende Juli einige Haustüren geknippst hab.


Unser Hotel war im Stadtteil Friedenau,
wo wirklich viele tolle Türen zu bewundern waren.






Ich hatte doch letzte Woche mit einer Sommergrippe zu kämpfen.
Da kam gestern ganz liebe Genesungspost bei mir an.
Eine selbstgebastelte Kullerkarte von Rosi von SACHSENROSE,
ein Gesundheitstee und zwei ganz filigran gehäkelte Blumen.
Ganz herzlichen Dank, liebe Rosi, das war eine tolle Überraschung :)



Zum Schluss hab ich noch meine lila-flieder 5 Minuten-Collage,
die ich gleich bei RÖSI verlinke.
Das war gar nicht schwer, ich hab nämlich fast nichts in den Farben :)
Hauptsächlich reichlich Wolle, aus der ich Grannys häkle.
Einen Stanzer und noch ein paar übrig gebliebene Hustenguddis.


So, meine Lieben, seid mir bitte nicht böse,
wenn ich mich tatsächlich ein bisschen rar mache.
Ich bin ja nicht aus der Welt und bestimmt bald wieder hier :)

Lasst's euch gut gehen, genießt den Sommer 
und seid ganz lieb gegrüßt,

eure Trixi mit Bruno








Kommentare:

  1. Liebe Trixi,
    da kann ich nur sagen, mach mal Pause!
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit :-)
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen Süsse,
    ja der Wurm, grins...der ist bei mir auch drin!
    Ich glaube gar nicht das es Unlust am bloggen ist, sondern eher das uns das reale Leben doch wirklich viel abverlangt.
    Ich freue mich jedenfalls das es Dir wieder besser geht und Du ich ganz in Ruhe auf schöne Tage vorbereiten kannst.
    Mach einfach langsam, ich versuche es auch, grins...deshalb habe ich gestern keine Runde mehr gedreht, sondern bin auf dem Sofa eingeschlafen!
    Ich drück Dich und schicke ganz liebe Grüße
    Bettina
    P.S.: Wir haben noch ein WoMo mit Festbett auf unserer Favoriten Liste!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Trixi!
    So geht es mir immer im Monat Juli und daher mache ich dann auch vier Wochen lang ein Verschnauferle in puncto Bloggen.
    Bin damit eigentlich immer ganz gut gefahren. Nimm dir diese Auszeit RS wird dir auch gut tun!
    Deine Bilder von den entzückenden Haustüren finde ich allesamt bezaubernd.
    Ich bin ja auch absolut der Haustürfan und hab daher auch seit Jahren einen Adventskalender mit solchen unterschiedlichen Türfotos, die man öffnen kann und dahinter befinden sich Nostalgische Weihnachtsmotive.
    Gab es mal beim Weltbild Verlag vor zick Jahren und ich mag ihn heute noch so sehr.
    Ich wünsche dir nun eine ganz zauberhafte Zeit!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Trixi,

    bei diesen Bildern der tollen Türen bin ich immer wieder ein wenig enttäuscht, dass wir in einer ganz normalen Doppelhaushälfte leben ohne Doppeltüren, Verzierungen aus Schmiedeeisen und solchem wunderbaren Gedöns...
    Die Genesungspost hilft Dir hoffentlich bald wieder auf die Beine und Dir wünsche ich eine schöne Blogpause, komm bald mit vielen Ideen wieder, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Trixi,
    bildschöne Türen hast du für uns. Ich muss auch mal die Augen offen halten. Das mit deiner Überraschungspost ist ja bezaubernd:) Da hätte ich mich auch gefreut. Die lila Blümchen vor Bruno hätten auch noch auf die Collage gepasst;) PS: Es ist doch nicht schlimm wenn man mal Blogmüde wird.
    Danach geht es mit kribbeln in den Fingern weiter. Glaub mir. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Trixi,
    wäre zu schade gewesen,wenn du uns diese hübschen Türen vorenthalten hättest!
    Ich muss mich auch oft aufraffen,um die Bilder zu sortieren und zu bearbeiten,aber wenn man einmal dabei ist,dann flutscht es wieder.
    Deine fliederfarbene Collage ist richtig schick und du hast tolle Post bekommen!
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Trixi,
    gönn dir die Pause einfach. Freut mich zu hören, dass es dir wieder besser geht.
    Die Türen sind allesamt wunderschön, da braucht es gar keine Deko.
    ...und diese kleine Häkelblumen! Toll!!
    Jetzt genieß erstmal deine freie Zeit, mach dir keinen Stress.
    Ich warte gespannt auf alles was da kommt, wenn du wieder da bist.

    Dicken Drücker
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Trixi
    Erst mal gute Besserung. Und deine Collage ist nix weniges... Das sind nicht irgendwelche Hustenguddies, das sind Schweizer Täfeli (Bonbons), die öffnen mein Herz, grins. Lass es dir gut gehen in deiner Pause. Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Trixi,
    oh so ist das eben manchmal, mach dir keinen Stress. Bloggen soll doch Spaß machen.
    Ich schaue wirklich gerne bei dir vorbei und freue mich über deine Posts, aber wenn es dir momentan nich so fiel Freude macht dann warte ich einfach bis du wieder mehr Muse zum bloggen hast♥
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Huhu liebe Trixi,

    das kann ich gut verstehen, manchmal passt es einfach nicht. Gönn dir ruhig keine kleine Auszeit und ich freue mich, wenn du wieder hier bist.
    Da hast du ja ganz schön viele tolle Haustüren gesehen in Berlin.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Trixi,
    ja, so kenne ich das zur Zeit auch. Ich hätte hier noch einiges an Fotos, aber irgendwie ist dann doch wieder etwas anderes wichtiger. Nun bin ich gespannt auf die nächste Woche, denn da sind alle noch beim Arbeiten und ich habe Mittags zwei Stunden für mich, wäre doch gelacht,wenn es da nicht wieder klappen würde....
    Ich wünsch Dir und Bruno einen schönen Sommer und finde Deine Haustüren wunderschön. Soviele hast Du entdeckt, toll!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Trixi!
    Das sind aber wirklich schöne Haustüren, obwohl ich die rote mit den Butzenscheiben schon fast eher der See zugeordnet hätte!
    Schön, dass es Dir besser geht und mach Dir nicht so einen Druck mit dem Bloggen, wir bleiben Dir treu!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Trixi,
    machmal ist einfach die Luft raus, aber bei uns kreativen Mädels kommt das schon wieder :)
    Tolle Haustüren hast du da fotografiert.
    Ich wünsche dir eine schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  14. Und wie ich das kenne, liebe Trixi. Ich hab fast den ganzen Juni und Juli ausgesetzt. Es ging nicht, die Luft war draußen und die posts euren total seelenlos gewesen.
    Nimm dir die Zeit, und wenns passt, dann beginnst du wieder:-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Trixi,

    ja ich kenne das auch zur Genüge.....manchmal ist einfach die Luft raus. Ich weiß im Moment mit mir und meinem Blog nicht richtig was anzufangen.... aber ich denke wenn die Abende wieder länger werden und die Beschäftigung wieder mehr drinnen statt findet kommt auch wieder die Bloggeritis.

    Oh Sommergrippe... ja da kann ich mitreden. Ich habe seit 2 Tagen Halsweh und wenn das nicht besser wird bin ich am Montag beim Arzt. Ganz schön doof....und dann melden die für die kommende Woche auch noch 40°C bin echt begeistert.

    Ich wünsch Dir jedenfalls ne schöne Pause.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Trixi!
    Tolle reich verzierte Haustüren hast du in Berlin entdeckt und ein paar Dinge in Lila hast du auch gefunden. Deine Grannys werden klasse, eine schöne Farbkombination.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Trixi,
    was für schöne Haustüren du gefunden hast.....
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Blogpause....aber wiederkommen hörst du....
    Sonst komme ich vorbei...
    Ganz liebe Grüße
    Jen die von deinen Grannys samt Farbe komplett begeistert ist....

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Trixi,
    tolle Berlinfotos und wunderbare Türbilder!
    Bestimmt wirst du bald mit neuen Türen zurück kommen. ;-)

    Wünsche dir eine schöne Blogpause und genieße die Zeit.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  19. Moin liebe Trixi,
    Deine Haustüren zaubern mir grad ein Lächeln ins Gesicht! Einer meiner ersten Posts waren Haustüren und noch heute bekomme ich Herzrasen bei schönen Türen.
    Deine Granny's sehen toll aus und ich bin auf das fertige Ergebnis gespannt.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße von Lotte

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...