Samstag, 30. Januar 2016

Monatscollage, Gedanken zur Renovierung und ein bisschen Winter

Und schon ist der erste Monat im neuen Jahr rum ...

also ist es Zeit für die Monatscollage, die BIRGITT jeden Monat sammelt.
Im Januar ist der Winter endlich mit Schnee gekommen und ich hab einiges genäht, gestickt und gehäkelt.



Tja und im Moment sind wir dabei, unser Wohnzimmer zu renovieren. 
Erstmal steht malern an ... da sind wir uns farbtechnisch einig.
Es wird ein zartes Beige/Sand/Taupe oder wie auch immer man es nennen will.

So wie hier auf dem Bild aus meinem Nähzimmer ...


ABER ...

dann haben wir noch Diskussionsbedarf.

Wir haben massive Schränke in Erle, die auch bleiben sollen. 
Ich würde gerne ein paar Regale und/oder Bilderleisten in Weiß dazu aufhängen.
Ich bin mir aber nicht sicher, ob das so wirklich dazu passt.
Der Lieblingsmann meint, das geht gar nicht.
Das würde aussehen, wie gewollt, aber nicht gekonnt.

Schaut mal ...

... ok, erst denkt ihr euch noch die Weihnachtsdeko weg und natürlich die gelbliche Wand.


 Die weiße Deko passt ganz gut auf und zu den Möbeln, aber bei weißen Regalen bin ich mir eben nicht so sicher.

Wir wollen sowieso noch einiges an Deko und auch eine Lampe aus Holz werkeln - vielleicht sollten wir dann auch Regale aus Holz bauen oder alte Weinkisten aufhängen. Das würde mir auch gefallen.


Mal schauen, was uns einfällt und womit wir beide leben können :)

Jetzt hab ich nochmal ein bisschen Winter für euch.

Heute hat mich Kopfweh (trotz Schmerztablette) lahmgelegt.
Also sind Herrchen und Bruno allein in die Berge in den Schnee gefahren ...


... und haben traumhafte Bilder mitgebracht.






Wenn das mal kein Traumwetter ist!


Morgen soll es allerdings richtig eklig werden - regnerisch und stürmisch.
Also bestes Renovier-Wetter :)

Euch wünsch ich ein gemütliches Wochenende oder habt ihr auch was zu tun?

Seid lieb gegrüßt,

eure Trixi mit Bruno


Montag, 25. Januar 2016

Blick in den Garten und zwei Gewinnerinnen

Heute werfen wir einen kurzen Blick in den Garten.
Allerdings sind die Bilder schon eine Woche alt ...
... heute ist der Schnee schon wieder weg und der Garten die reinste Matsche.


Die Deko auf dem Grillplatz wurde kurz vor dem Schneefall vom Sturm umgelegt. Der Schlitten und die beiden Sterne sind also mal eben untergetaucht.


Bruno macht sich's auf der "gepolsterten" Liege bequem.




Für die Vögel ist auch gedeckt, ich hab nur noch keinen mit dem Foto erwischt.


Aber die Amsel genießt im Wohnmobil (Vogelhaus) die Schmankerl


Jetzt kommen wir aber zum Giveaway.
Letzte Nacht um Mitternacht wurde der Lostopf wegen Überfüllung geschlossen :)
Ihr seid der Wahnsinn und ich danke euch für die gigantische Teilnahme!


Es sind 62 Lose im Topf gelandet!
(doppelte Kommentare und meinen hab ich natürlich nicht mitgezählt)

  
Gewonnen haben Kommentar Nr. 2 und Nr. 31

Die graue Jumbotasse hat Kommentar Nr. 31 gewonnen:

Doreen von DEKOREENBERLIN

und die kleine weiße Tasse hat Kommentar Nr. 2 gewonnen:

Susanne von AMARANTH'S TRÄUMEREI


Herzlichen Glückwunsch euch beiden!

Schickt mir bitte eure Adressen an trixistrauminsel@gmail.com,
dann kann ich die Päckchen fertig machen und losschicken.

Alle anderen bitte nicht traurig sein - es gibt bestimmt mal wieder ein Giveaway.

Macht's gut und habt eine schöne Woche,

eure Trixi




Sonntag, 24. Januar 2016

Brunos Geburtstag und Winterbäume

Erstmal dank ich euch für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post mit den Stickereien und Nähereien! Auch der Lieblingsmann musste immer schmunzeln, wenn ich ihm die Komplimente von euch vorgelesen hab :)

Und ich find es cool, dass sich so einige Camper "geoutet" haben. Das bekommt man so gar nicht mit, dass doch ein paar Camper im Bloggerland unterwegs sind.

Jetzt aber zu Brunos großem Tag!

Unser Kuschelbär wird heute 3 Jahre alt!


Ein richtiger Prachtkerl!


Und wenn er gerade kein Kuschelbär ist, ist er ein glücklicher Schneebär :)


So, jetzt macht euch auf eine Bilderflut gefasst :)







Herrchen kann ja manchmal ganz schön fies sein ... 
... er schmeißt den Schneeball genau in eine Schneeverwehung ...
... und weg isser, der Hund :)




Aber Bruno stört's nicht weiter






Es ist so schön, dass wir Bruno bei uns haben - ihr glaubt gar nicht (oder wer selbst einen Hund hat wahrscheinlich schon) wie sehr er uns ans Herz gewachsen ist.


Er tut der Seele einfach gut :)


Selbst meine Tochter (die vor Hunden großen Respekt hatte) und mein Sohn (der's mit Hunden auch nicht so unbedingt hatte) sind sozusagen geheilt.

Brunos leicht vertrotteltem Charme kann man einfach nicht widerstehen :)


Man muss ihn immer wieder niederknutschen und knuddeln :)


Mit dem nächsten Bild kommen wir dann aber langsam von Bruno zu den Winterbäumen.
Lotta sammelt heute bei "BUNT-IST-DIE-WELT" Winterbäume und da sind uns doch ein paar vor die Linse gekommen.






Hier bei heftigem Schneetreiben - sieht man nur schlecht


 Das nächste Bild zeigt ebenfalls heftiges Schneetreiben und ist durch's Wohnwagenfenster fotografiert.
Daher auch nicht so ne gute Qualität, aber das Bild hat trotzdem was.


Hier der Blick von der anderen Seite ohne Schneetreiben







Heute ist noch bis Mitternacht mein Lostopf geöffnet - die ein oder andere kann sich HIER vielleicht noch reinquetschen :) 

In den nächsten Tagen könnt ihr dann hier auf dem Blog die beiden Gewinner sehen.

Lasst's euch gut gehen und habt einen gemütlichen Sonntag,

eure Trixi mit Bruno


Ich verlinke gleich noch ein zweites Mal bei Lotta - sie sammelt ja auch schöne Bilder zur WINTERZEIT

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...