Mittwoch, 30. März 2016

Cam Underfoot und Monatscollage

Heut bin ich zum ersten Mal bei "Cam Underfoot" dabei.
SIGLINDE sammelt interessante Blicke von unten.

Wir waren kürzlich im Wald unterwegs ... allerdings nur mit Handy


Bruno hat meine Fotoversuche gleich für ein kurzes Päuschen genutzt.



Tja und nachdem die Zeit schon wieder dahinrast, hab ich auch gleich die Monatscollage für den März dabei und verlinke sie (morgen) bei Birgitt, die sie fleißig sammelt.


 Ich wünsch euch noch eine angenehme kurze Restwoche

und verabschiede mich mit lieben Grüßen,

eure Trixi mit Bruno




Montag, 28. März 2016

Ostern ohne Hasen geht gar nicht

Deswegen gab's bei uns jede Menge Hasen ... 
... in sämtlichen Variationen ...
(heute aber nur Handybilder)

... gehäkelt (die kennt ihr ja schon von HIER)
... gebacken, einfache Butterplätzchen
... und aus Papier


Die kleinen Geschenktütchen hatte ich für gestern für meine Familie vorbereitet
(aber konnte sie euch natürlich nicht vorher zeigen)


... und noch ein supersüßer Hase auf einer Tasse ... der war für's Töchterchen.


Außer den Hasen gab's natürlich auch Eier.
Hier mit einer geklauten Idee von MELI (Fräulein Lampe)


Leider hab ich keine kleinen Muffins zu Kaufen gefunden,
also wurden es kleine rechteckige Mini-Küchlein.
Selber backen konnte ich auch nicht, weil wir mit dem Wohnwagen im Urlaub im Allgäu waren und da hab ich keinen Ofen drin.
Gerade deswegen war die Idee so genial für mich.


Meine Mutter hat dafür selbstgebackene Lämmer mitgebracht.


So, jetzt ist dann aber Schluss mit Ostern!

Hoffentlich geht's dafür langsam mit Frühling weiter ...
... im Moment ist es zwar windig, aber sieht schon ganz gut aus.

Macht's gut, ihr Lieben
und schön, dass ihr da seid :)

Eure Trixi mit Bruno,
der natürlich auch ein (hartgekochtes) Osterei abbekommen hat
  



Sonntag, 27. März 2016

Endlich Ostern ...

 ... endlich Zeit zum Osterwichteln :)

Die liebe NICOLE hat für uns alle wieder den Osterhasen gespielt und das Osterwichteln organisiert.
Vielen lieben Dank dafür - du machst das wirklich super!

Ich musste ja schon eine ganze Weile geduldig (oder eher ungeduldig) um das schöne Osterwichtelpaket herumschleichen.
Die liebe KIRSTEN hat es mir schon vor einiger Zeit zugeschickt.

Aber jetzt ist endlich Zeit zum Auspacken :)

Und ich hatte jede Menge zum Auspacken.
Ich hab gedacht, ich seh nicht Recht ... ein Päckchen nach dem andern kam ans Tageslicht.


Insgesamt sieben (!) Päckchen und eine Karte.
Und alle mit süßen Anhängern, die zum Teil selbst gebastelt sind.


Also packen wir mal weiter aus ... 

... in den schönen Päckchen waren zwei Holzhäuser mit Sternen als Kerzenständer und ein kleines Frühlingsdekobrettchen (kann man das so sagen?)


Wunderschöne Osterservietten (die heute gleich dran glauben müssen), zwei süße weiße Keramikhasen und zwei feine Märzenbecherglöckchen aus Porzellan.
Die beiden lustigen selbstgefalteten Hasenköpfe waren als Anhänger an den Päckchen.


Weiter geht's mit einem rostigen Blatt (ganz nach meinem Geschmack) und einem kleinen Dekohühnchen.


Kirsten hat auch an Bruno gedacht und ein paar Leckerlis in einem selbstgenähten Täschchen versteckt.
Das Täschchen ist ganz raffiniert mit Reißverschluss genäht.
Vielleicht magst du mir verraten, wie du das genäht hast, liebe Kirsten. Ich hab mich bisher noch nie an einen Reißverschluss rangetraut.


Hier nochmal alle Geschenke und Anhänger im Überblick - der Wahnsinn, oder?!

Vielen lieben Dank, liebe Kirsten - da hast du mir wirklich eine große Freude gemacht! :)


Außer mir hat sich natürlich auch Bruno sehr gefreut und lässt sich's schmecken.
Wie du siehst, hast du auch seinen Geschmack perfekt getroffen, liebe Kirsten :)


Meine Geschenke hab ich gleich verdekoriert.

Was für ein genialer Zufall, dass ich in dem Kerzenglas nur einfache Holzeier liegen hab. Da passt das Häuschen perfekt dazu :) 
Die beiden Häuschen sind übrigens der Knaller! Ich will mir schon so lang welche "bauen", aber irgendwie komm ich nicht dazu.


Das Frühlingbrettchen und die Anhänger haben beim und am Osterstrauß Platz gefunden.



Die Hasen liegen bei den Blumen auf dem Shelfie ...


... und das rostige Blatt hängt am Zinkeimer auf der Terrasse.


Nochmals vielen lieben Dank, liebe Kirsten!


Du hast meinen (unsern) Geschmack genau getroffen und mir (uns) eine riesen Freude gemacht.

Ich hoffe, du durftest auch so ein tolles Osterwichtelpaket auspacken.

Jetzt schau ich noch neugierig zu NICOLE (Shabbylinas Welt) rüber, die ich bewichteln durfte.
 Ich hab da schon so eine Vorahnung, dass es ihr gefällt :)


Macht's gut ihr Lieben,

frohe Ostern und noch zwei herrliche Feiertage,

eure Trixi mit Bruno









Donnerstag, 24. März 2016

Hasen auf der Wäscheleine

Ich hatte eigentlich gar nicht vor, heute schon wieder zu posten.
Aber ich hab noch ein spontanes schnelles Mini-DIY gemacht.


Erstmal hab ich einen Schwung Hasen aus festen Papier mit Holzmuster geschnitten.
Die Vorlage für die Hasen hab ich HIER im Internet gefunden.
Dort gibt es jede Menge kostenlose Ideen für Ostergirlanden.


Dann noch ein paar Holzknöpfe auf die Popos geklebt ...


... und ab auf die Wäscheleine.

Eigentlich wollte ich ihnen die Ohren "piercen" und die Schnur durchziehen, aber dann bin ich über die Wäscheklammern gestolpert und fand das einfacher und witziger dazu.


Beim Fotoshooting der Hasen ist (wie sollt's auch anders sein)
unsre Niggelnase wieder zur Stelle.
Immer mittendrin, statt nur dabei.


Ich verlinke meine Hasengirlande noch bei RUMS,
weil ich sie einfach nur für mich gebastelt hab :)


Ich wünsch euch ein wunderschönes langes Osterwochenende
und genieße selbst ein paar Tage Nichtstun :)

Seid lieb gegrüßt,

eure Trixi mit Bruno

 

Mittwoch, 23. März 2016

Haustürdeko im März

Ostern steht schon fast vor der Tür.
Also höchste Zeit für meine österliche Haustürdeko.

 NICOLE und NADDEL sammeln seit kurzem jeden Monat Haustür-Dekorationen.


Diesen Monat ist natürlich Ostern das große Thema.


Naja, bei mir ist es, außer den beiden Hasen, wohl eher eine Frühlingsdeko.


Deswegen wird sich im April wahrscheinlich noch nicht viel ändern.


Ich kann schließlich nicht die Blümchen wegschmeißen, nur weil ein neuer Monat beginnt :)


Aber ich warte mal gespannt, welches Thema sich Nicole und Naddel für April ausdenken.


So wirklich viel hat sich zwischen Februar und März auch nicht verändert. 
Die  Blümchen sind nur ein bisschen bunter geworden.


Macht's gut ihr Lieben und freut euch schonmal auf
das lange Oster-Wochenende,

eure Trixi
 mit Bruno,
der schon im Genießermodus ist



 
 

Dienstag, 22. März 2016

Schnelles Mini-Häkel-DIY und Osterpost

Heut hab ich ein schnelles Mini-Häkel-DIY für euch.
Ich hab es in einer Spontanaktion zwischen Tür und Angel gehäkelt.


Die dicke Wolle, die fast wie eine Schnur ist, hab ich schon vor einer ganzen Weile bei einem Schnäppchenmarkt mitgenommen.


Mit der 10er Nadel war das Mini-Utensilo ratzfatz fertig.


Auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist, verlinke es bei



Tja, und wenn Frauchen irgendwo was Neues hinstellt, ist die Niggelnase natürlich gleich da und muss schauen, ob das was Gscheids ist :)


 Außerdem lag heute schöne Osterpost im Postkasten.

Die Karten passen beide wunderbar zu meiner Deko und den Blümchen.
Danke liebe JEN und liebe NICOLE.
Ich hab mich sehr gefreut, egal ob die Karte selbst gebastelt oder selbst gekauft ist ;)
 



Trotz allem sind meine Gedanken heute immer wieder bei den schrecklichen Ereignissen in Brüssel.

Ich versteh die Welt nicht mehr ...
... wie können Menschen nur zu sowas fähig sein?!   :(


eure Trixi


Freitag, 18. März 2016

Schnee von gestern - heute ist Frühling

Der Schnee von gestern (oder vielmehr von Dienstag) ist Gott sei Dank schnell wieder verschwunden.

Ihr habt natürlich Recht - für Bruno war der Schnee schon ok. Wegen ihm könnte es das ganze Jahr Winter sein.
Aber ich will ihn langsam nicht mehr sehen - also den Winter, Bruno schon :)
Die ganze Anzieherei, wenn ich mit Bruno laufen geh, nervt einfach.
Ich freu mich, wenn ich nur noch in Schuhe schlüpfen muss und losmaschieren kann.

So, jetzt kommen wir aber wieder zum Frühling - erstmal allerdings nur in der Wohnung.
Ich hab endlich Ranunkeln gefunden und genieße die Farbkleckse im Wohnzimmer.










Eigentlich könnte der Post auch "März-Shelfie die Zweite" heißen.
Aber die Shelfie-Aktion bei KEBO im März ist schon beendet.
Sonst hätte ich glatt nochmal mitgemacht.



Dafür schick ich meine Ranunkeln zu Helgas FRIDAY-FLOWERDAY und wünsch euch ein wunderschönes, hoffentlich frühlingshaftes Wochenende,

eure Trixi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...