Samstag, 22. April 2017

Kurzer Kräutergruß aus meinem Garten

So langsam juckt es mich ja in den Fingern im Garten loszulegen.
Leider ist es noch viel zu kalt, um irgendwas anzupflanzen.

Aber um langsam auf den Geschmack zu kommen,
hab ich was aus den letzten Jahren dabei.

Meinen Kräuterturm aus Terrakottatöpfen.


Wenn ihr wissen wollt,
wie ich den gebaut hab,
schaut doch mal bei den BÄRBELs vorbei.
Da gibt's ne Anleitung von mir.

Und keine Sorge,
ihr seid hinterher nicht so platt wie Bruno :)

Ganz lieben Gruß und ein wunderschönes Wochenende wünscht

Trixi mit Bruno




Sonntag, 16. April 2017

Frohe Ostern

Ich bin heute nur kurz hier,
um euch allen frohe Ostern zu wünschen ...


... genießt die Feiertage mit euren Lieben ...


... viel Spaß beim Ostereier suchen ...


... und lasst euch das Osterfrühstück oder Osterbrunch gut schmecken!


Meine Freitagsblümchen stehen dieses Mal im Wohnwagen.
Ich bring meine einfachen Tulpen nachher noch zu Helgas FRIDAY-FLOWERDAY


Außerdem will ich mich noch ganz herzlich bei vielen fleißigen Osterhasen
für die lieben gebastelten Osterkarten bedanken :)


Danke ihr Lieben ...

NICOLE (Shabbylinas Welt), LOTTE (Frauchen näht), KRISTIN (Kleine blaue Welt)
NICOLE (im Schneckenhaus), KERSTIN (Bienenelfen), NICOLE (Niwibo)


Und dankeschön liebe ANNETTE (Augenstern-HD-Zauberkrone)




Wir lassen's uns jetzt schmecken :)


Macht's gut ihr Lieben und viel Spaß beim Suchen!

Eure Trixi mit Bruno 

(der kein Osterei, sondern nur eine Löwenzahnblume auf dem Kopf hat)

Donnerstag, 13. April 2017

Wasserspaß im Frühling

Letztes Wochenende war es ja schon herrlich warm
und wunderschönster Frühling.
Da es unserer Fellnase schnell zu warm wird,
sind wir an den Lech gefahren
und haben unsern Hund glücklich gemacht  :)


Es gibt (fast) nichts schöneres als durch's kalte Wasser zu springen.






Los, Herrchen, schmeiß endlich ...







Er stapft aber auch gern langsam durch's Wasser und sucht schöne Steine ...


... das ist kein Schmarrn ...
... wenn er einen gefunden hat, taucht er ihn rauf ...



... und bringt ihn an Land



Das dezente Stück hat er auch rausgeholt :)
 


Tja, und während Hundi und Herrchen mit Steinen und Steckerl beschäftigt waren,
hat Frauchen fleißig Schwemmholz gesammelt.
Nicht dass mir mal langweilig wird und
ich nicht mehr weiß was ich machen könnte :)


So, und jetzt geht's ab ins lange Osterwochenende.
Lasst's es euch gut gehen und genießt die (hoffentlich) freien Tage.

Seid ganz lieb gegrüßt,

eure Trixi mit Wasserratte Bruno




Dienstag, 11. April 2017

Osternest für unterwegs und Osterkarten

Oster - Vorbereitungs - Endspurt

Nachdem mein Töchterchen inzwischen weit weg wohnt
und meistens per Flugzeug unterwegs ist,
hab ich mir für's Osternest was Besonderes einfallen lassen.
(Um ehrlich zu sein,
hab ich mal wieder eine schöne Idee bei Pinterest gefunden)

"Ostern to go"


Ich hab mir den Text mit Wordart geschrieben,
einen süßen Hasen aus dem Internet gesucht
und auf festem Papier ausgedruckt.
Außerdem braucht man ein paar einfache transparente Tütchen.


Das Papier in passender Größe zugeschnitten und gefaltet.


Die Tüten mit Heu und Süßkram gefüllt und zugetackert.
Dann nur noch "Ostern to go" drangeklebt und fertig.
Das könnt ihr bis Ostern locker noch schaffen :)

Für ein paar Osterkarten durfte der Plotter noch etwas arbeiten.



Speziell für's Töchterchen und ihren Freund gibt's
"Ostern to fly"





Bei mir sind schon zwei liebe Osterkarten angekommen :)
Ganz lieben Dank euch beiden - LOTTE und NICOLE


Und vom Töchterchen ein paar schöne Frühlingsblumen.
Vielen Dank meine Liebe :)

 
Mit meinen Tütchen und Karten geh ich zu 

HANDMADE-ON-TUESDAY
und
Ich wünsch euch eine schöne kurze Woche
und falls wir uns vorher nicht mehr lesen,
schonmal ein paar wunderschöne erholsame Ostertage!

Eure Trixi mit Bruno




Samstag, 8. April 2017

Österliche Türdeko

Ja haben wir denn schon wieder Dienstag?
Creadienstag?

Nein, natürlich nicht ... es ist erst Samstag
und wir genießen das herrliche Wochenende.

Ich komm trotzdem schon mal mit was Selbstgewerkeltem daher :)

Heute mit einem Herz für die Haustür


Das Grundgerüst steht noch vom letzten Jahr.
Es wird nur durch "österliche Zutaten" ergänzt.


Das Herz hab ich wie gesagt schon letztes Jahr gebastelt.
HIER könnt ihr nochmal nachschauen,
wie ich aus einem Kleiderbügel ein dekoratives Herz gemacht hab.

Letztes Jahr hab ich das Herz mit Buchs dekoriert.
In der Mitte seht ihr, dass der Buchs total vertrocknet
und nicht mehr ansehnlich ist,
und rechts mein neues österliches Ergebnis.
Ich hab den alten Buchs einfach abgezupft und
stattdessen Palmkatzerl, Federn und Wachteleier mit Heißkleber drangeklebt.


Das sieht doch gleich viel frischer aus
und passt wunderbar zum Palmsonntag :) 





Macht's gut ihr Lieben
und genießt noch das restliche
sonnige wunderschöne traumhafte Frühlingswochenende,

eure Trixi mit Bruno







Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...