Donnerstag, 28. Dezember 2017

Weihnachtsbaum aus Blätterteig

Wie versprochen hab ich heute das Rezept für den

Weihnachtsbaum aus Blätterteig
mit Spinat-Frischkäse-Füllung

dabei.

Das Rezept hab ich über Pinterest gefunden.
Allerdings nur in Englisch.
Mein Rezept ist also nur so Auge mal Pi am Original orientiert.

HIER ist der link zum englischen Original,
das sehr gut beschrieben ist und sogar ein Video enthält.

Hier nun mein Rezept:

ein fertiger gerollter Blätterteig
150 g junger gehackter Spinat (nach dem Auftauen gut ausdrücken)
200 g Frischkäse
1 Knoblauchzehe
Salz
Zwiebelgewürz
Pfeffer
Chiligewürz
Italienische Gewürzmischung
geriebener Parmesan
geriebener Gouda
etwas Butter 
Knoblauchgewürz


Zuerst mischt ihr den
Spinat, den Frischkäse, die Gewürze,
die gepresste Knoblauchzehe und den Parmesan
mit einem Stabmixer schön fein und sämig zusammen.

Dann rollt ihr den Blätterteig aus und schneidet mit einem Pizzaschneider
ein großes Dreieck (Tannenbaum) wie auf dem linken Bild.
Legt nun die beiden seitlich abgeschnittenen schmalen Dreiecke
auf ein mit Backpapier belegtes Blech, so nebeneinander,
dass sie ein neues großes Dreieck (Tannenbaum) bilden
und drückt sie in der Mitte mit dem Finger etwas zusammen.
Dann schneidet ihr bei beiden großen Dreiecken unten
seitlich kleine Streifen weg (Bilder rechts)
damit ein Baumstamm entsteht.


Auf dem zusammengebastelten Dreieck verteilt ihr jetzt
die Spinat-Frischkäse-Masse
und streut anschließend den Gouda gleichmäßig drüber.


Nun nehmt ihr den großen Baum,
der noch auf dem original Papier des Blätterteigs liegt 
und legt ihn auf den bestrichenen Baum (links).
Dann zieht ihr vorsichtig das Papier ab (Mitte)
und zupft den Blätterteig so zurecht,
dass  die beiden Bäume gleichmäßig übereinander liegen (rechts)



Den Baum schneidet ihr dann seitlich mit dem Pizzaschneider so ein,
dass "Zweige" entstehen und in der Mitte der Baumstamm stehen bleibt.
Beim nächsten Mal würde ich die Zweige
aber lieber mit einem Messer schneiden,
damit ich die untere Teiglage innen am Baumstamm besser erwische.

Dann werden die "Zweige" vorsichtig eingedreht.
Im oberen Bereich lässt sich natürlich nur sehr wenig drehen.
Weiter unten geht das besser.

Aus Teigresten hab ich kleine gefüllte Schnecken geformt.


Dann geht's bei 200 Grad eine knappe halbe Stunde in den Ofen.

Wenn der Baum schön braun ist, ist er fertig.

Die Butter wird geschmolzen und mit Knoblauchgewürz
und italienischen Kräutern gemischt.
Diese dann mit dem Pinsel auf dem warmen Baum verteilen.


Am besten warm servieren.

Wir haben das nicht ganz geschafft,
aber er hat auch noch lauwarm bis abgekühlt superlecker geschmeckt.


Weil er so lecker war,
werde ich ihn sicher auch mal unterm Jahr machen.
Dann vielleicht in anderer Form :)

Ich verlinke meinen Blätterteigbaum noch bei

und
und wünsch euch schonmal ein wunderschönes Wochenende!
Seid ganz lieb gegrüßt,
eure Trixi

Kommentare:

  1. Hmm, das habe ich auch schon bei Pinterest gesehen. Sieht total lecker aus. Muss ich auch mal ausprobieren.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das tolle Rezept, ich finde ihn klasse und ich mag so was gerne. Das werde ich zu meinem Geburtstag machen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Schaut einfach klasse aus ist bestimmt auch s her lecker.
    Dankeschön fürs zeigen.
    Wünsche dir inen guten Rutsch ins neue Jahr
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhaft und 100%ig irre lecker. Muss ich unbedingt nachmachen.
    Ich hatte ein solches Bäumchen vor Jahren mal aus Hefeteig gemacht und mit Nutella gefüllt. Der Blogpost mit dem Nutellabaum ist bis heute der am meisten angeklickte Post in meinen ganzen Bloggerjahren. Schon verrückt, aber ein solches Bäumchen macht kräftig was her und schmeckt.
    Auf die Idee eine Herzhafte Variante zu backen kam ich gar nicht und mit Blätterteig ists auch schneller erledigt als wenn ich erst einen Hefeteig machen muss.
    Also, ich bin begeistert und werde mein Herzblatt die Tage damit überraschen.
    Ich freue mich jetzt schon drauf :))).
    Viele Dank fürs zeigen und die Inspiration.
    Ich wünsche Dr einen guten Rutsch und für 2018 nur das Beste.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  5. Guten Rutsch!
    Ich kenne das mit pesto und käse. Als bsum kreis odet auch aufgerollt und sls schnecken.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja mal ein leckerer Weihnachtsbaum.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tixi,
    der Baum sieht oberlecker aus und wirkt auf der Weihnachtstafel auch noch dekorativ. Vielen Dank für das Rezept. Ich wünsche dir und deinen Lieben einen guten Rutsch (für Bruno einen ruhigen Rutsch) ins neue Jahr.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Welch' super Idee! Bin ein riesen Fan von Faltenbrot & Co. So simpel, aber so gut - in Baumform und mit Käse ist das richtig klasse. Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Trixi,
    das klingt unglaublich lecker und sieht auch noch gut aus.
    Das Rezept werde ich probieren.
    Hab vielen Dank!
    Ich wünsche euch einen zauberhaften Jahreswechsel.
    Herzliche Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. AHHHHHH DEN wollt i ah machen,,,,, leider nimmer dazu gekommen,,,,
    guat das i jetzt des REZEPT hob von DIR,,,freu,,,freu

    rutschts guat ummi,,,,ins neiche JAHR,,,,
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Trixi,
    ich war schon länger nicht mehr hier...Jetzt war es aber Zeit...Und da habe ich auch gleich gemerkt, was ich alles verpasst habe...Alleine dieser tolle Kuchen!!! Super-Idee!!!
    Mein persönliches Resümee - ich muss ofter bei Dir reinschauen!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars,
Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen
gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum und Datenschutzerklärung


Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Beatrice R.
Adresse: Auf Anfrage
E-Mail: trixistrauminsel@gmail.com
Telefon: Auf Anfrage



Aus Datenschutzgründen wird meine Adresse hier nicht veröffentlicht. Sollte es dennoch stichhaltige Gründe geben, diese Daten auszuhändigen, werde ich dies gerne tun. Bitte melden Sie sich per E-mail-Anfrage an trixistrauminsel@gmail.com.
Dies dient nicht dem Zweck mich eventuellen Pflichten zu entziehen, sondern lediglich meinem eigenen Schutz.

Dieses Impressum gilt auch für Google+, Instagram, Pinterest


Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Dienstanbieter bin ich gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.



Haftung für Links

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht

Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.


Datenschutzerklärung


Die Datenschutzerklärung von Google findet ihr hier.


Datenschutzerklärung

Ich, als Betreiberin des Blogs "trixis trauminsel" nehme den Schutz
ihrer persönlichen Daten sehr Ernst.

In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf meinen Blog werden, wie bei allen Websites,
von meinem Hoster Daten gespeichert und verarbeitet. Diese sogenannten
"Serverprotokolle" enthalten normalerweise Ihre Webanfrage, ihre IP Adresse,
das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage sowie ein oder mehrere Cookies,
die ihren Browser eindeutig identifizieren können.

Mein Blog läuft über Blogger . einen von Google kostenlos zur Verfügung gestellten
Dienst.
Mit meiner Anmeldung bei Google habe ich deren Datenschutzerklärung und die
Nutzungsbedingungen anerkannt und bin mir der Nutzung meiner Daten bewusst.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Google-Gadgets, die mir zur Verfügung
gestellt werden und auf meinem Blog angewendet werden. Die meisten Gadgets
können von Ihnen als Leser meines Blogs nur genutzt werden
(z.B. Kommentare schreiben, meinem Blog folgen etc.) wenn Sie sich mit einem
Konto anmelden. Wenn Sie dieses tun, erkennen sie die Datenschutzerklärung und
die Nutzungsbedingungen von Google an. Google verarbeitet aber nur Daten,
die sie persönlich Google zur Verfügung gestellt haben. Diese Daten können sie in
Ihrem jeweiligen Konto jederzeit ändern.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. Kommunikation
per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten
vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf
Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu,
das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind
kleine Textdateien, die aus Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser
speichert. Die meisten der hier verwendeten Cookies sind sogenannte
"Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht.
Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.
Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu
erkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies
informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von
Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließlich sowie das automatisch
Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei Deaktivierung
von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung
Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass
Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website
vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung
der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen
Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten
durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link
verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google+
Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc.,
1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von
Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen
weltweitveröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere
Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert
sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch
Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben.
Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto
in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil,
oder ananderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet
werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die
Google-Dienste für Sie und andere zuverbessern. Um die Google+-Schaltfläche
verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches
Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss.
Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann
dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten
über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann
Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere
identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten
Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von
Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden
Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise
zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an
Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene
Websites.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar
auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars,
Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername wird gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die
Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der
Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von
Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser
vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren.
Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der
angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten
personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der
Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung
dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene
Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an
uns wenden.

Server-Log- Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in
sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt.
Dies sind:

Browsertyp
verwendetes Betriebssystem
Refeerer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht
vorgenommen.

SSL Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung
vertraulicher Inhalte, wie z.B. Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden,
eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran,
dass die Adresszeile des Browsers von http:// auf https:// wechselt und an dem
Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist,
können die Daten, die sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Sie haben die Möglichkeit (unter Einhaltung des Urheberrechts) Post´s und Bilder
von meinen Seiten auf unterschiedlichen Plattformen zu teilen und zu liken , aber
auch dann müssen sie mit einem gültigem Konto angemeldet sein und auch hier
greifen dann die Datenschutzerklärungen und die Nutzungsbedingungen der
jeweiligen Anbieter.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten
personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der
Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung
dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene
Daten können Sie sich jederzeit Hier informieren.

Emails, die Sie mir zukommen lassen, behandele ich vertrauensvoll. Ich möchte
aber darauf hinweisen, das ich keinerlei Garantien dafür übernehme, das diese Art
der Übertragung auf dem Weg zu mir ungelesen bleibt. Die Email Funktion nutzen
Sie auf freiwilliger Basis.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten
Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung
und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten
behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten
Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quelle: eRecht24