Montag, 31. Mai 2021

Neue Hochbeete aus Holzpaletten und Monatscollage

Nachdem das Wetter jetzt doch langsam mal besser wurde,
haben wir endlich was im Garten geschafft.
Wir, heißt in dem Fall, hauptsächlich der Lieblingsmann.
Neue Hochbeete mussten her.
 

 Die alten Hochbeete waren schon ziemlich morsch
und ich wollte diesmal Hochbeete aus Holzpaletten.
Vielleicht sind die stabiler und halten länger.
Der Lieblingsmann hat erstmal einen Großteil der "alten" Erde
in das andere Hochbeet und in diverse Mörteleimer umgefüllt.
Wie man sieht war, als er angefangen hat, noch kein grünes Blatt an der Hecke.
Aber aufgrund des wochenlangen Regens ging ewig nichts vorwärts.
 

 Als der Großteil der Erde weg war,
konnte er die Holzpaletten zusammen bauen.
Er hat sie auch leicht in den Boden eingebaut,
nicht nur oben drauf gestellt.
 

 Und richtig gut miteinander verschraubt
 

 Diesmal hat der Lieblingsmann die Innenwände
mit Wellblech für's Dach verkleidet.
Bisher hatten wir Teichfolie,
die aber immer von oben abgerissen ist.
 Außerdem hat er die Ecken mit Bauschaum abgedichtet,
in der Hoffnung, dass dann keine Nacktschnecken
zwischendurch krabbeln können.
 Unten kam der erste Rasenschnitt rein und dann
die "alte" Erde wieder drauf.
 

 Das erste Hochbeet wär geschafft und gefällt mir schon richtig gut.
 Inzwischen sind auch schon die ersten Blätter an der Hecke :)
 

 Die ersten Gurken (rechts)
und BabyBoos (links)
 durften von der Fensterbank nach draußen umziehen.
 

 Hochbeet Nummer Zwei sieht auch schon ganz gut aus.
Es ist nur viel größer und höher, als das alte Hochbeet,
so dass wir viel zu wenig Erde hatten.
Also haben wir im nahegelegenen Kompostierwerk
über eine Tonne (!!) Humus-Kompost-Gemisch geholt.
 Unglaublich, wieviel da rein passt.
 

 Endlich ist auch das zweite Hochbeet fertig
und die ganzen vorgezogenen Zucchinis durften umziehen.
 

 Hier schauen meine Pflanzen noch fast gut aus ...
... aber nur fast ...
... wenn man genau hinschaut,
sieht man, dass sie schon bissl schwächeln.
 

 Mittlerweile rafft es ein Pflänzchen nach dem anderen dahin :(
 Und ich weiß nicht warum.
Das hatte ich noch nie.
Sie sind heuer extrem lang in kleinen Töpfen auf der Fensterbank gestanden.
Erst konnte ich sie nicht in größere Töpfe umpflanzen
und ins Gewächshaus stellen,
weil da kurzzeitig unser Igel gewohnt hat :)
Dann hatte ich einen Bandscheibenvorfall,
so dass ein Umtopfen undenkbar war, weil ich mich kaum rühren konnte.
Dann waren die Hochbeete fertig und die Pflänzchen konnten direkt raus.
Seit dem regnet es allerdings fast in einer Tour und kalt ist es noch dazu.
Sie haben aber auch alle helle Blätter mit Flecken bekommen.
 Jetzt hab ich tolle Hochbeete und fast nix mehr drin.
Da muss ich wohl schnell Pflanzen nachkaufen und hoffen,
dass die dann was werden.
 

 Jetzt kommt noch ganz schnell auf den letzten Drücker
meine Monatscollage für den Mai.
Ich kann gar nicht glauben, dass der Mai schon vorbei ist.
Irgendwie ist der Frühling noch gar nicht richtig angekommen.
Heute Früh, am 31. Mai, hatten wir tatsächlich nur 2 Grad!!
 Und uns wollen sie was von Erderwärmung erzählen!?!

So, jetzt aber meine Mai-Collage,
die ich bei BIRGITT verlinke.
Im Mai drehte sich (zumindest auf dem Blog)
fast alles um den Garten.
Sei es unser Igel Fridolin,
für den wir Igelhotels gebaut haben.
Ein paar Nähereien gab's auch,
und eben die Hochbeete aus Holzpaletten.


Und natürlich darf mein "Schnarchi" Bruno nicht fehlen.
Er chillt immer gern im Garten :)

Ganz liebe Grüße
und hoffentlich einen schönen Juni,
in dem auch meine Gemüsepflanzen mal wachsen :)

eure Trixi mit Bruno
 

 
 

Sonntag, 23. Mai 2021

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft ...

(Werbung wegen Namensnennung und Verlinkung)

 

 ... deswegen hab ich ein bisschen gestickt.

Schlüsselanhänger oder andere kleine Anhänger
kann man immer brauchen und vielleicht jemandem eine Freude damit machen

 

 Schaut doch mal zu den BÄRBELs rüber,
da zeig ich euch noch mehr
und wenn ihr wollt,
könnt ihr sogar ein paar kleine Nettigkeiten gewinnen.


Macht's gut ihr Lieben und seid lieb gegrüßt,

eure Trixi mit Bruno



Die Stickdateien sind von STOFFCUT und HEIMATSTICHE
 
 

Freitag, 14. Mai 2021

Igelparadies im Garten

Hallo ihr Lieben,
 
kaum zu glauben, aber es gibt mich noch :)
 
Knappe drei Monate hab ich mich hier nicht mehr gemeldet.
Aber es musste einiges in der Wohnung erledigt werden,
insgesamt fehlte es an Motivation was Kreatives zu machen,
und in den letzten drei Wochen
hat mich ein Bandscheibenvorfall außer Gefecht gesetzt.
 
Jetzt läuft's aber langsam wieder.
 
Schon vor ein paar Wochen haben wir aber was gebaut ...
... zwei Igelhotels


Aber davor hab ich Anfang April im Garten unter'm Vogelhäusel
einen kleinen Igel entdeckt.
Er war noch recht klein und es waren noch
einige frostige Nächte und Schnee angesagt.
Also hab ich ihn schnell in
einen Eimer mit Kuscheldecke und ein paar Blättern gesteckt,
und ab mit ihm ins Gewächshaus.
Da waren sowieso schon Tomaten und ein Frostwächter drin.
Also konnte ich ihm halbwegs kuschlige Temperaturen bieten.
 

 Während ich ihm ein Rührei gekocht hab,
ist er allerdings aus dem Eimer ausgebüchst.
Das war aber nicht schlimm,
so hatte er das ganze Gewächshaus für sich zur Verfügung.
Mein Gewächshaus hat einen Holzboden und die Pflanzen
sind alle in Mörteleimern.
Da hat er rundherum ein bisschen Auslauf.
Aber erstmal gab's eine kleine Stärkung.
 

 Ein paar Tage später hat's über Nacht geschneit
und ich war echt froh, dass er bei uns ein schönes Plätzchen gefunden hat.
 

 Inzwischen hat der Lieblingsmann aus einer Holzkiste
ein kleines Igelhotel gebaut,
damit er sich tagsüber zum Schlafen zurückziehen kann.
 Hier der Blick von unten.
 

 Das Häusel auf die Kuscheldecke gestellt,
daneben ein Teller mit Katzenfutter und eine Wasserschale.
Ich denke, so lässt es sich aushalten.
 

 Ja, unserm Fridolin scheint's zu schmecken :)
Er hat einen guten Appetit.
 

 Damit es tagsüber bei Sonnenschein im Gewächshaus nicht zu warm wird,
hab ich die Tür geöffnet und ein Brett in die Tür gestellt,
damit er nicht ausbüchsen kann.
Es waren einfach zu viele frostige Nächte angesagt.
 

 Aber ich glaub,
er hat's bei uns nicht so schlecht erwischt.
Da liegt irgendein Duft in der Luft :)
 

 Seine Verdauung schien gut zu funktionieren,
überall waren kleine Häufchen.
Da hab ich ein Katzenstreu aus Holzpellets gekauft,
damit ich zumindest den vorderen Bereich besser sauber halten kann.
Im Hintergrund seht ihr noch einen selbstgebauten Teelichtofen,
der es in der Nacht auch ein bisschen wärmer macht.
 

 Ich hab vieles über Igel gelesen:
Zum futtern gibt man ihnen am besten
Rührei (ohne Salz und ohne Gewürz)
oder Katzenfutter,
aber ohne Soße, ohne Gelee und ohne Pastete.
Außerdem sind getrocknete Mehlwürmer eine gute Eiweißquelle
 

 Es war klar, dass Fridolin irgendwann ausziehen wird.
Inzwischen hab ich auch einen weiteren Igel im Garten gesehen.
So kamen wir auf die Idee,
noch ein paar Igelhotels zu bauen.
 Damit mehrere Igel die Möglichkeit haben, sich zurückzuziehen
 

 Am besten machen wir gleich eine kleine Reihenhaussiedlung :)
 
Mit einem Deckel zum Öffnen, dass ich ab und zu schauen kann,
ob das Hotel bewohnt ist.
Nicht dass ich neugierig wäre :)
 

 Jetzt braucht's natürlich noch ein paar Türschilder,
die ich erstmal bissl geflämmt hab ...
 

 ... und dann mit dem Brennkolben beschriftet.
 

 Fertig sind unsere Igelhotels.
Allerdings hat mir eine Kollegin gleich eins abgekauft,
weil sie so begeistert war.
Also muss die Reihenhaussiedlung noch etwas warten.
 

 Bei Fridolin im Gewächshaus ist weiterhin alles bestens.
 

 Bruno kriegt auch jeden Abend einen leckeren Duft in die Nase.
Nicht den Igel,
aber auf das Katzenfutter ist er ganz gallig :)
 

 So langsam rückte der Tag des Auszugs immer näher.
Noch einmal den Bauch vollschlagen
und dann wieder hinaus in die Freiheit.
 

 Wir haben ihn vorher nochmal gewogen.
Ein Igel sollte mindestens 500 g haben, um draußen gut klar zu kommen.
Fridolin hat es auf 650 g gebracht.
Wir haben an einer versteckten Stelle im Garten,
knapp neben der Stelle, wo wir ihn gefunden haben,
das Häusel auf einen Laubhaufen gestellt
und ihn direkt dort hinein gesetzt.
Da konnte er sich erstmal kurz erholen
und dann hinaus in die weite Welt.
Vielleicht kommt er ja wieder zu seinem Häusel zurück.
 

 Damit die Igel jetzt im Frühling genug zu futtern haben,
stell ich ihnen immer noch Futter und Wasser hin.
Ich weiß nicht, ob es Fridolin ist,
aber der Teller wird immer gern angenommen.
 

 Manche von euch haben ja meine Igelstorys auf Instagram verfolgt,
und GABI hat mir ganz süße Igelpost geschickt :)
Das ist total süß, vielen Dank liebe Gabi
 

 Es scheint sich rumzusprechen,
dass es bei uns reichlich Futter für Igel gibt.
Gestern saßen sie schon zu dritt um den Teller :)

Sorry, die Qualität ist nicht die beste.
 
Ich streu zusätzlich immer noch getrocknete Mehlwürmer rum.
Das scheint ein richtiger Leckerbissen zu sein.
Die werden immer zuerst geknabbert. 
 

 Ich freu mich riesig über mein kleines Igelparadies
und vielleicht gibt es ja bald noch mehr Igelhäuser.

Ach ja, gestern hab ich vorsichtig in das Igelhotel gelurt,
das "Schlafzimmer" war bis oben mit Moos und Blättern gefüllt.
Vielleicht hat da schon eine Igeldame ein Nest gebaut
und es laufen bald viele kleine Igelchen durch meinen Garten :)

Ich bin gespannt.

Macht's gut ihr Lieben
und ein schönes Wochenende,

eure Trixi mit Bruno
 

 
 Verlinkt beim FREUTAG,
weil ich mich so über meine vielen Igel freu :)
 

 

Dienstag, 23. Februar 2021

Hello Spring und Monatscollage

Werbung wegen Namensnennung und Verlinkung
 
 
Tja, man möchte es kaum glauben,
vor einer guten Woche war noch tiefster Winter
und jetzt heißt es "Hello Spring"
 

 Passend dazu hab ich gleich zwei zarte Frühlingskissen gestickt und genäht.


Und ein paar Frühlingspflanzen mussten natürlich auch sein.
Herrlich bei dem Wetterchen draußen einzupflanzen.


Brunos Begeisterung hält sich allerdings in Grenzen.
 

 Er frägt sich bestimmt,
warum ich Pflanzen in die Kuchenform einpflanze.
Ein gscheider Hundekuchen wäre deutlich besser :)
 

 Frauchen macht halt manchmal komische Sachen.
Im Dezember gab's nen Guglhupf-Adventskranz
und jetzt muss der Guglhupf als Pflanztopf herhalten :)
Wobei er schon fast als Osternest durchgeht.
 

 Ich hab mir eine kleine Frühlingsecke gemacht,
die schon ganz leicht österlich angehaucht ist.
 

 Ich will noch nicht übertreiben.
Aber die Schneeglöckchen passen auf jeden Fall
und das Haserl ist ja ganz klein.
 

 Einfach ein bisschen Frühlingszauber,
weil es grad so herrlich sonnig und tagsüber sogar relativ warm ist.
 

 Außerdem find ich die Stickdateien so schön,
da muss ich doch was draus machen :)
 

 Ein paar hab ich erst auf Stoff gestickt
und dann auf festes Papier geklebt,
 so dass ich schöne Schilder hab.
 

 Oder eben einfache Banderolen,
mit denen man alte Blechdosen oder Gläser aufhübschen kann.
 

 Und eine alte Milchtüte hab ich "upgecycelt".
Das war zwar ein ziemliches Gefuzzel,
aber dafür weniger Müll und mir gefällt's.
 
 
Nachdem der Februar schon fast rum ist,
hab ich auch gleich meine Monatscollage dabei,
die ich bei BIRGITT verlinke.
 
Im Februar trifft dieses Jahr Winter auf Frühling.
 
Ist schon krass ...
... erst minus 15 Grad 
und eine Woche später plus 15 Grad.
Sind nach Adam Riese 30 Grad Unterschied !!
 
Neben den frühlingshaften Nähereien
hab ich noch einen Wohnwagen als Nähmaschinenhülle genäht,
die ihr HIER sehen könnt.

 
 Bei der Gelegenheit hab ich gleich
das Winter Wonderland aus dem Header verschwinden
und den Frühling einziehen lassen.
 Wobei der Winter sicher noch nicht vorbei ist,
da kommt bestimmt nochmal was.
 
Ich hoffe, ihr könnt aber auch erstmal ein bisschen den Vorfrühling
und die Sonne genießen!

Macht's gut und seid ganz lieb gegrüßt,

eure Trixi mit Bruno,
 
der grad noch den Schnee genossen hat,
und jetzt schon keinen Bock mehr zu laufen hat,
weil es ihm zu warm wird  :)
 


Verlinkt bei
 
und
 
 
Die Stickdateien sind von
 
und


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum und Datenschutzerklärung


Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Beatrice R.
Adresse: Auf Anfrage
E-Mail: trixistrauminsel@gmail.com
Telefon: Auf Anfrage



Aus Datenschutzgründen wird meine Adresse hier nicht veröffentlicht. Sollte es dennoch stichhaltige Gründe geben, diese Daten auszuhändigen, werde ich dies gerne tun. Bitte melden Sie sich per E-mail-Anfrage an trixistrauminsel@gmail.com.
Dies dient nicht dem Zweck mich eventuellen Pflichten zu entziehen, sondern lediglich meinem eigenen Schutz.

Dieses Impressum gilt auch für Google+, Instagram, Pinterest


Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Dienstanbieter bin ich gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.



Haftung für Links

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht

Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.


Datenschutzerklärung


Die Datenschutzerklärung von Google findet ihr hier.


Datenschutzerklärung

Ich, als Betreiberin des Blogs "trixis trauminsel" nehme den Schutz
ihrer persönlichen Daten sehr Ernst.

In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf meinen Blog werden, wie bei allen Websites,
von meinem Hoster Daten gespeichert und verarbeitet. Diese sogenannten
"Serverprotokolle" enthalten normalerweise Ihre Webanfrage, ihre IP Adresse,
das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage sowie ein oder mehrere Cookies,
die ihren Browser eindeutig identifizieren können.

Mein Blog läuft über Blogger . einen von Google kostenlos zur Verfügung gestellten
Dienst.
Mit meiner Anmeldung bei Google habe ich deren Datenschutzerklärung und die
Nutzungsbedingungen anerkannt und bin mir der Nutzung meiner Daten bewusst.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Google-Gadgets, die mir zur Verfügung
gestellt werden und auf meinem Blog angewendet werden. Die meisten Gadgets
können von Ihnen als Leser meines Blogs nur genutzt werden
(z.B. Kommentare schreiben, meinem Blog folgen etc.) wenn Sie sich mit einem
Konto anmelden. Wenn Sie dieses tun, erkennen sie die Datenschutzerklärung und
die Nutzungsbedingungen von Google an. Google verarbeitet aber nur Daten,
die sie persönlich Google zur Verfügung gestellt haben. Diese Daten können sie in
Ihrem jeweiligen Konto jederzeit ändern.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. Kommunikation
per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten
vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf
Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu,
das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind
kleine Textdateien, die aus Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser
speichert. Die meisten der hier verwendeten Cookies sind sogenannte
"Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht.
Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.
Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu
erkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies
informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von
Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließlich sowie das automatisch
Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei Deaktivierung
von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung
Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass
Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website
vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung
der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen
Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten
durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link
verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google+
Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc.,
1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von
Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen
weltweitveröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere
Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert
sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch
Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben.
Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto
in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil,
oder ananderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet
werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die
Google-Dienste für Sie und andere zuverbessern. Um die Google+-Schaltfläche
verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches
Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss.
Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann
dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten
über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann
Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere
identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten
Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von
Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden
Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise
zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an
Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene
Websites.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar
auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars,
Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername wird gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die
Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der
Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von
Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser
vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren.
Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der
angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten
personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der
Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung
dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene
Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an
uns wenden.

Server-Log- Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in
sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt.
Dies sind:

Browsertyp
verwendetes Betriebssystem
Refeerer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht
vorgenommen.

SSL Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung
vertraulicher Inhalte, wie z.B. Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden,
eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran,
dass die Adresszeile des Browsers von http:// auf https:// wechselt und an dem
Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist,
können die Daten, die sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Sie haben die Möglichkeit (unter Einhaltung des Urheberrechts) Post´s und Bilder
von meinen Seiten auf unterschiedlichen Plattformen zu teilen und zu liken , aber
auch dann müssen sie mit einem gültigem Konto angemeldet sein und auch hier
greifen dann die Datenschutzerklärungen und die Nutzungsbedingungen der
jeweiligen Anbieter.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten
personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der
Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung
dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene
Daten können Sie sich jederzeit Hier informieren.

Emails, die Sie mir zukommen lassen, behandele ich vertrauensvoll. Ich möchte
aber darauf hinweisen, das ich keinerlei Garantien dafür übernehme, das diese Art
der Übertragung auf dem Weg zu mir ungelesen bleibt. Die Email Funktion nutzen
Sie auf freiwilliger Basis.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten
Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung
und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten
behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten
Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quelle: eRecht24