Montag, 20. September 2021

Eine neue Wanduhr für mein Nähzimmer

Mein Nähzimmer habe ich bereits seit 6 Jahren eingerichtet
und immer und immer wieder schau ich auf die kleine Wand über der Tür,
weil ich wissen will, wie spät es ist.
Da hing nämlich, als es noch das Kinderzimmer vom Sohnemann war,
immer die Uhr.
Auch im Wohnzimmer hängt über der Tür eine Uhr.
Also wandert der Blick automatisch immer dahin  :)
 
Es war mehr als höchste Zeit
endlich eine passende Uhr zu "basteln"
 

 Die dünne runde Holzplatte hab ich bestimmt schon
vor 2-3 Jahren mit weißer Farbe besprüht
und das Uhrwerk eingebaut.
Am Wochenende hat mich dann doch tatsächlich mal der Rappel gepackt
und ich hab die Wanduhr fertig gemacht.
Eigentlich wollte ich sie beplotten,
aber die Oberfläche ist so rauh,
dass die Folie nicht gut kleben würde.
Also hab ich erstmal frei Schnauze mit Bleistift eine Nähmaschine vorgemalt ...
 

 ... und dann den Pinsel geschwungen.


So schaut es noch eher bescheiden aus ...
 

... aber mit dem Feinschliff gefällt's mir ganz gut  :)
 

 Jetzt noch die Zeiger draufgesteckt und über die Tür gehängt
und ich kann endlich auf die Uhr schauen.
 

Jetzt brauch ich nur mal wieder mehr Elan,
um mich ins Nähzimmer zu schwingen und die Maschinchen rattern zu lassen.

Wie schaut's bei euch aus? 
Habt ihr genügend Elan für Kreatives?

Bei mir ist er leider ziemlich abhanden gekommen,
was man hier auf dem Blog auch merkt.

Aber es kommen auch wieder bessere Zeiten
für Nähen, Häkeln, Basteln, Malen und Co.

In diesem Sinne,
macht's gut, seid kreativ
und ganz lieb gegrüßt,
 
eure Trixi mit Bruno

(hier beim Kraft tanken im Wald)


Verlinkt bei
 
 
 

Dienstag, 31. August 2021

Ein Sommer für Bruno und Monatscollage

Tja, der Sommer hat sich dieses Jahr nicht unbedingt
von seiner besten Seite gezeigt.
 
Aber einer fand's gut ... Bruno  :)
Endlich mal nicht so heiß!
 

 Und falls es doch mal warm war,
konnte er in der Isar baden.


Und an einzelnen gezählten heißen Tagen
daheim vor'm Ventilator chillen.
 
Aber lasst ihn doch einfach selbst mal erzählen ...

 
Oft sind wir mit meiner Bernerfreundin Zilly unterwegs.
Aber nicht erst seit dem Sommer, das waren wir im Winter auch schon.
 

 Klein Eddy war auch mal dabei.
Er ist ein "französischer Baumwollhund" (Coton de Tuléar)
und gehört einer Kollegin von Frauchen.
 

 Frauchen meint, er ist so ein süßer Knuffel.
Ich weiß ja nicht, er kann noch nicht mal sitzen bleiben.
Aber, sie sagt, er ist noch ein kleiner Welpe und lernfähig.
 

 Leckerlis will er auch noch haben ...
... aber da will ich mal nicht so sein
 

 Wenn ich mit Frauchen unterwegs bin,
fahren wir mit dem kleinen Auto,
weil ich da gut alleine auf den Rücksitz klettern kann.
Wir müssen ja auf meine alten Knochen und Gelenke achten.
Wenn wir zusammen mit dem großen Auto fahren,
hebt Herrchen mich in den Kofferraum rein und raus.

Eigentlich heißt es ja immer
"Katzen haben Personal"
Naja, Hunde auch manchmal"  :)
 

Aber wo wollen sie denn heut mit mir hin?!

Ach nee, da können wir gleich wieder umdrehen!

 
Mit Kühen hab ich's ja mal gar nicht!!

Okay, die Kühe können eigentlich nix dafür,
aber das weiß ich doch nicht.
Ich hab wohl als Jungspund mal versehentlich in einen Elektrozaun gebissen,
hinter dem junge Kühe standen.
Ich bin so fürchterlich erschrocken und auf der Zunge hat's gebritzelt,
dass ich da nie wieder hingeh!

 
Oder zumindest nur mit Sicherheitsabstand

 
Da gehen wir doch lieber ein Eis schlecken
oder im Brunnen baden.
Das ist ganz nach meinem Geschmack.
Dafür muss es auch nicht warm sein.
 

 Vor ner Woche haben wir ein tolles Biotop entdeckt.
Wie für mich gemacht!
Gemütlich durch den Tümpel spazieren
und immer wieder ein Schlückchen trinken,
was will man mehr.
 

 Ein bisschen durch den schattigen Wald spaziert
und anschließend nochmal ein kleines Bad genommen.
Das ganze bei angenehmen Temperaturen unter 20 Grad,
so könnte der Bruno-Sommer immer sein!
 

 In den letzten Tagen schüttet es allerdings so sehr,
dass wir kaum eine trockene Hunderunde schaffen.
Gestern Abend war ich so klitscheklatschenass,
dass mich Frauchen anschließend in den doofen Bademantel gesteckt hat.
Sie findet ihn ja ganz toll,
weil sie ihn selbst genäht hat,
aber mal ehrlich ... das braucht doch kein Hund!
 

Sollte es mal wieder aufhören zu regnen,
findet ihr mich im Garten auf der Liege beim Chillen.

Macht's gut ihr Lieben,

euer Bruno mit Frauchen Trixi
 

Halt ... Stopp ... bevor ich's vergesse ...
... Frauchen wollte euch noch ihre Monatscollage für den August zeigen,
die sie dann gleich bei BIRGITT verlinkt.
 
Ich bin natürlich wie immer dabei,
aber auch die Hochzeitskissen und ein bisschen was aus'm Garten.
 
So, jetzt ist's aber gut
und ich wünsch euch einen guten Start in den September!





Freitag, 27. August 2021

Gute Ernte und Auffrischung der Gartenmöbel

 August ist die Zeit der Gartenernte.
Eine schöne bunte Mischung aus Gurke, Zucchinis und verschiedenen Tomaten
 

 Obwohl im Juni ein heftiger Hagel den halben Garten zerschossen
und auch das Dach vom Gewächshaus zertrümmert hat,
 haben es die meisten Tomatenpflanzen ganz gut überlebt.
Sie schmecken dieses Jahr ausgesprochen lecker und haben eine zarte Haut.
 

 Auch die Zucchinipflanzen im Hochbeet schauen richtig gut aus
und wir konnten bereits die ersten Zucchinis ernten.
 

Damit hab ich nicht wirklich gerechnet,
nachdem sie vom Hagel komplett zerschossen waren,
wie ihr hier links sehen könnt.
HIER seht ihr, was der Hagel alles angerichtet hat.
 

 Von den fünf Pflanzen haben sich zwei super erholt.
Sie sind so riesig, dass fünf sowieso keinen Platz gehabt hätten :)
 

 Vor ein paar Wochen haben die alten Gartenmöbel
eine Auffrischung bekommen.
Das war mal wieder dringend nötig.
 

 Dafür hat der Lieblingsmann
die beiden Stühle und Bänke auseinander geschraubt
und abgeschliffen.
Ich hab sie dann mit einer Lasur gestrichen.
 

 Leider sind sie durch die Lasur sehr dunkel geworden.
Der helle Holzton nach dem Schleifen hätte mir besser gefallen.
 

 Aber immerhin sind sie wieder ordentlich und fast wie neu.
Und das obwohl sie schon 24 Jahre alt sind
und schon den ein oder anderen Anstrich hinter sich haben.
 

 Jetzt steht noch das Nähen von neuen Bezügen für die Polster an.
Vor ein paar Jahren hab ich zwar schonmal neue Bezüge genäht,
aber ich will mal wieder was Anderes :)
 

Meine Ernte und die "neuen" Möbel verlinke ich noch beim FREUTAG :)
 
Ich wünsch euch ein schönes Wochenende,
vielleicht auch mit einer leckeren Ernte!
 
Seid ganz lieb gegrüßt,
eure Trixi mit Bruno
 

 
 
 

Montag, 16. August 2021

Zwei Hochzeitskissen

(Möglicherweise Werbung wegen Markenerkennung)
 
 
Mein Töchterchen war vor knapp zwei Monaten auf der Hochzeit
einer sehr guten Freundin eingeladen
und ich durfte für das Brautpaar ein Ringkissen nähen.
 

 Gewünscht waren Rosen ...
 

... und die beiden Namen des Brautpaars.
Sie haben sich über das Ergebnis riesig gefreut.
 
 
Nachdem die beiden totale Bullifans sind
und selbst einen blauen Bulli haben,
musste natürlich auch noch ein Bullikissen her.
 

 Ich hab einfach einen Bulli vom Bildschirm des Laptops abgepaust
und mir so die einzelnen Schnittteile erstellt.
 

 Die einzelnen Teile hab ich auf Stoff genäht
und das Nummernschild mit dem Hochzeitsdatum dazu geplottet und aufgebügelt.
 Außerdem hab ich fünf weiße Bänder angenäht,
 an die man dann Geldscheine, wie Blechdosen, anbinden konnte.
 

 Hier seht ihr das fertige Hochzeitsgeschenk mit
den "Blechdosen" am Hochzeitsbulli :)
 

 Mit den beiden Hochzeitskissen geh ich gleich zu


und wünsch euch eine schöne Woche!
 
 Eure Trixi
 


 
 

Dienstag, 29. Juni 2021

Restaurierung vom Grillplatz, Hagelschaden und Monatscollage

Wer schon länger hier bei mir vorbei schaut,
kennt bestimmt unsern selbstgebauten Grillplatz.
Der ist ja schon längst in die Jahre gekommen
und die Platte wird von Jahr zu Jahr krummer und schiefer.
Seit Jahren reden wir davon, dass wir die Platte neu machen müssen.
Letzte Woche war es endlich soweit und
der Lieblingsmann hat losgelegt.
 

 Er hat leider ein "Vorher" Foto vergessen.
Hier kann man auf dem Bild vom letzten Jahr sehen,
wie krumm die Platte über Brunos Kopf ist.
Übern Winter ist sie noch extremer verbogen
und sogar ein Loch ist durchgebrochen.
 Also musste einfach was passieren.
 

 Nach dem halben Abriss
und ohne den Mosaikfliesen, die drauf waren,
sieht man wie krumm das Teil ist
und wieviel Unkraut da schon gewachsen ist.
Eine richtig alte Ruine!
 

 Der Lieblingsmann hat beim Schlosser Stahlleisten geholt,
die er zu einem Rahmen verschweißt hat.
 

 Da tauchen auch wieder unsere Initialen und das "Baujahr" auf,
die wir beim Bau in den Beton geritzt haben.
Unglaublich, der Grillplatz ist schon 11 Jahre alt.
Kein Wunder, dass die Platte da schlapp gemacht hat.
 

 So sah er damals frisch nach dem Bau aus ...
... richtig sauber und geschniegelt  :)
 
Wen es interessiert ... HIER könnt ihr sehen,
wie wir den Grillplatz gebaut haben
und woher wir die schönen alten Ziegelsteine hatten.
 

Auf die Platte hab ich damals ein Mosaik aus Bruchfliesen
mit einer Sonne und zwei Spiralen aus hellen Steinen gemacht.
 

 Tja ... bevor aber der Lieblingsmann die neue Platte weiterbauen konnte,
kam erstmal ein ordentliches Unwetter mit Hagel dazwischen.
 

 Schlagartig sah es fast aus wie im Winter - alles weiß
und von den Pflanzen fast nix mehr übrig
 

 Nachdem der Spuk vorbei war,
haben wir erstmal eine Gartenrunde gedreht,
um zu schauen, was noch lebt
 

Das Dach vom Gewächshaus hat den Hagel schonmal nicht überlebt.
Das hat's ordentlich zerschossen.
Nur der hintere Teil an der Hecke war etwas geschützt
und ist dadurch nicht komplett kaputt.
 

 Dadurch haben's die Tomaten einigermaßen überlebt ...
... zumindest auf den ersten Blick.
Bei genauerem Hinsehen war dann doch einiges abgeschossen
und einzelne Pflanzen haben sich komplett erledigt.
Aber ein kleine Ernte könnte noch klappen.
 

 Bei den Zucchinis im Hochbeet schaut's da schon bissl anders aus.
Mit denen hab ich heuer sowieso kein Glück.
Schon die ganzen Pflanzen aus der Anzucht von der Fensterbank
sind, als sie draußen im Hochbeet waren, nacheinander eingegangen.
Und ich weiß nicht warum.
Dann hab ich mir neue Pflanzen gekauft,
die aber auch nicht so richtig losgelegt haben, wie sonst.
Naja, und jetzt hat ihnen der Hagel den Rest gegeben.
Mal schauen, ob sie sich derappeln und wir überhaupt irgendwas ernten können.
 

 Auch die Blumen auf und neben der Terrasse
sind einfach nur platt und zerschossen.
Bei meiner Hortensie Limelight (ohne Foto)
hat's alle Knospen der Köpfe abgeschossen,
sprich keine einzige Blüte dieses Jahr.
 

 Aber einer hat sich über die weiße Pracht gefreut!
Eine herrliche Erfrischung für Bauch und Pfoten.
Und drauf rumknabbern kann man auch noch  :)
 

 Auch die Hunderunde danach war ganz nach Brunos Geschmack.
 

 Bevor das nächste Gewitter im Anmarsch war,
hat der Lieblingsmann an der Platte vom Grillplatz weiter gearbeitet.
 

Wir haben uns nach langem Hin- und Herüberlegen dazu entschieden
ganz einfache unbehandelte Rauhspundholzbretter zu nehmen.
Sie sind 24 mm dick und halten hoffentlich bissl was aus.
 

 Jetzt strahlen die Bretter noch hell,
aber mit der Zeit verwittern sie und werden grau und "vintage".
Dann passen sie gut zu dem alten vermoosten Mauerwerk.
 

 Gasgrill drauf - Gasflasche hinterm Holzstapel versteckt - 
und bei Bedarf kann noch ein "normaler" Grill dazu gestellt werden.
 Passt  :)
 

 Nur Bruno hatte erstmal ein Problem mit der neuen Platte.
Unterm Grillplatz ist ja seine Höhle,
aber da hat er sich nicht mehr reingetraut.
Er hat nur geschaut und geschnüffelt
und sich dann woanders hingelegt.
Keine Ahnung was ihn gestört hat ...
... der andere Geruch vom Holz?
... die helle Decke?
 

 Wir mussten ihn, wie einen jungen Hund,
mit Leckerlis wieder reinlocken.
 

 Inzwischen hat der Lieblingsmann das Dach
vom Gewächshaus wieder erneuert.
Hoffen wir mal, dass es die nächsten Unwetter übersteht.


In den Hochbeeten schaut es auch
als der Hagel weggeschmolzen ist, ziemlich übel aus.
Ich bin sehr gespannt, ob sich da was erholt.
 

  Bevor wir schon fast in den Juli starten
hab ich noch meine Junicollage dabei,
die ich gleich bei BIRGITT verlinke.
 
Die Collage ist holzig und eisig :)
Viel mehr hab ich im Juni nicht geschafft zu posten.


Im Laufe des Wochenendes, als wir viel im Garten waren, 
hat Bruno dann doch gecheckt, dass seine Höhle immer noch ganz gut ist
 und hat sich wieder öfter unten reingelegt  :)
 
Ich wünsch euch eine schöne Zeit mit wenig Unwettern
 
und lass ganz liebe Grüße da,
 
eure Trixi mit Bruno
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum und Datenschutzerklärung


Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Beatrice R.
Adresse: Auf Anfrage
E-Mail: trixistrauminsel@gmail.com
Telefon: Auf Anfrage



Aus Datenschutzgründen wird meine Adresse hier nicht veröffentlicht. Sollte es dennoch stichhaltige Gründe geben, diese Daten auszuhändigen, werde ich dies gerne tun. Bitte melden Sie sich per E-mail-Anfrage an trixistrauminsel@gmail.com.
Dies dient nicht dem Zweck mich eventuellen Pflichten zu entziehen, sondern lediglich meinem eigenen Schutz.

Dieses Impressum gilt auch für Google+, Instagram, Pinterest


Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Dienstanbieter bin ich gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.



Haftung für Links

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht

Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.


Datenschutzerklärung


Die Datenschutzerklärung von Google findet ihr hier.


Datenschutzerklärung

Ich, als Betreiberin des Blogs "trixis trauminsel" nehme den Schutz
ihrer persönlichen Daten sehr Ernst.

In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf meinen Blog werden, wie bei allen Websites,
von meinem Hoster Daten gespeichert und verarbeitet. Diese sogenannten
"Serverprotokolle" enthalten normalerweise Ihre Webanfrage, ihre IP Adresse,
das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage sowie ein oder mehrere Cookies,
die ihren Browser eindeutig identifizieren können.

Mein Blog läuft über Blogger . einen von Google kostenlos zur Verfügung gestellten
Dienst.
Mit meiner Anmeldung bei Google habe ich deren Datenschutzerklärung und die
Nutzungsbedingungen anerkannt und bin mir der Nutzung meiner Daten bewusst.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Google-Gadgets, die mir zur Verfügung
gestellt werden und auf meinem Blog angewendet werden. Die meisten Gadgets
können von Ihnen als Leser meines Blogs nur genutzt werden
(z.B. Kommentare schreiben, meinem Blog folgen etc.) wenn Sie sich mit einem
Konto anmelden. Wenn Sie dieses tun, erkennen sie die Datenschutzerklärung und
die Nutzungsbedingungen von Google an. Google verarbeitet aber nur Daten,
die sie persönlich Google zur Verfügung gestellt haben. Diese Daten können sie in
Ihrem jeweiligen Konto jederzeit ändern.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. Kommunikation
per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten
vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf
Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu,
das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind
kleine Textdateien, die aus Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser
speichert. Die meisten der hier verwendeten Cookies sind sogenannte
"Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht.
Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.
Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu
erkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies
informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von
Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließlich sowie das automatisch
Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei Deaktivierung
von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung
Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass
Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website
vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung
der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen
Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten
durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link
verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google+
Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc.,
1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von
Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen
weltweitveröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere
Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert
sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch
Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben.
Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto
in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil,
oder ananderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet
werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die
Google-Dienste für Sie und andere zuverbessern. Um die Google+-Schaltfläche
verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches
Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss.
Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann
dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten
über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann
Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere
identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten
Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von
Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden
Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise
zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an
Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene
Websites.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar
auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars,
Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername wird gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die
Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der
Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von
Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser
vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren.
Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der
angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten
personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der
Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung
dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene
Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an
uns wenden.

Server-Log- Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in
sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt.
Dies sind:

Browsertyp
verwendetes Betriebssystem
Refeerer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht
vorgenommen.

SSL Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung
vertraulicher Inhalte, wie z.B. Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden,
eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran,
dass die Adresszeile des Browsers von http:// auf https:// wechselt und an dem
Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist,
können die Daten, die sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Sie haben die Möglichkeit (unter Einhaltung des Urheberrechts) Post´s und Bilder
von meinen Seiten auf unterschiedlichen Plattformen zu teilen und zu liken , aber
auch dann müssen sie mit einem gültigem Konto angemeldet sein und auch hier
greifen dann die Datenschutzerklärungen und die Nutzungsbedingungen der
jeweiligen Anbieter.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten
personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der
Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung
dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene
Daten können Sie sich jederzeit Hier informieren.

Emails, die Sie mir zukommen lassen, behandele ich vertrauensvoll. Ich möchte
aber darauf hinweisen, das ich keinerlei Garantien dafür übernehme, das diese Art
der Übertragung auf dem Weg zu mir ungelesen bleibt. Die Email Funktion nutzen
Sie auf freiwilliger Basis.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten
Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung
und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten
behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten
Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quelle: eRecht24