Samstag, 22. Februar 2014

Dem Frühling auf die Sprünge helfen

Ich hab mir ein bißchen Frühling auf die Terrasse geholt. Und unser Bärchen muss natürlich immer seine neugierige Nase mittendrin haben :-)







Am Grillplatz verwandelt sich die Winterdeko langsam aber sicher in Frühlingsdeko.


Kommentare:

  1. Wunderschöne Deko hast du dir auf die Terrasse geholt, aber ich hatte wie immer nur Augen für Bruno. :-) Er ist einfach ein Herzchen zum Dahinschmelzen! Dieser Blick...
    Matthias will nachher auch noch in den Gartenmarkt, um Anzuchterde zu kaufen und dann loszulegen - wir haben seit Freitag ein Frühbeet... Ich bin gespannt!
    Einen schönen Sonntag wünsche ich und viele Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Katja, ja Bruno hat schon seinen ganz besonderen Charme :-)
      Hat bei euch am Sonntag ein Gartenmarkt offen?
      Was wollt ihr denn im Frühbeet anziehen?
      Euch auch einen schönen Sonntag,
      lieben Gruß, Trixi

      Löschen
    2. Oh, Matthias hat viele Pläne... Ich habe Portulak-Samen gekauft und dunkelrote Möhren. Aber momentan ist vielviel anderes, so dass der Garten noch ein bisschen warten muss. Leider. Bei uns gibt's sogar zwei Gartenmärkte, die sonntags auf haben. Und das hier mitten auf dem Land. An sich finde ich das doof, auch noch sonntags einzukaufen, aber manchmal überkommt es selbst uns...schäm :-)

      Löschen
    3. Portulak kenn ich gar nicht, aber vielleicht seh ich ihn ja im Sommer bei dir im Garten :-)
      Naja, im Februar darf der Garten ja eigentlich auch noch warten.
      Ich geb dir Recht, sonntags einkaufen ist ansich doof. Aber wenn man da grad viel Zeit und auch Muße hat, ist es natürlich verlockend.

      Löschen
  2. Tolle Deko, schaut richtig schön nach Frühling aus. Auch Bruno genießt den Anblick, wie man sehen kann.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ingrid,
      der Frühling lässt sich (hoffentlich) nicht mehr aufhalten.
      Dir auch einen sonnigen Sonntag,
      lieben Gruß, Trixi

      Löschen
  3. Liebe Trixi,
    die Deko ist so wunderschön geworden mit dem Moos, und die Bellis sind auch zauberhaft... Gekrönt von eurem süßem, relaxten Bärchen. Hoffe ihr habt einen schönen Start in die Woche,
    liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Trixi,
    Ein Glück das Bruno´s Nase nicht gänzlich im Topf verschwunden ist. Ich liebe Hornveilchen. Ich mag ihre kleinen Gesichter, im übrigen sähen sie sich ganz wunderbar auch selbst wieder aus. So langsam zieht der Frühling ein. Schön siehts aus.

    Liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Danke Bianca und Alexandra,
    ich hab eigentlich noch ein paar kleine Tannenzapfen auf's Moos gelegt, aber da war Brunos Nase ganz schnell und schwupp war der Zapfen samt Moos weg. Also lass ich die Tannenzapfen weg - das Moos allein interessiert ihn nicht so.
    Das ist ja gut, dass sich die Hornveilchen selbst aussäen. Aber wenn ich sie sowieso nur im Topf hab, wird das nicht viel bringen, oder?
    Liebe Grüße und ganz viel Sonne für euch, Trixi

    AntwortenLöschen
  6. Oh doch, ich habe meine auch immer im Topf! Sie sähen sich trotzdem munter aus, es sei denn du entsorgst sie nach der Blüte! Klar dann gehts natürlich nicht!

    Liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Trixi
    Ui, da hast du dir aber so richtig den Frühling hingestellt! Aber so auf den ersten Blick, ja ich gestehe, Bärchen gefällt mir am allerbesten :-)
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ida,
      schön dich hier zu sehen!
      Danke, wir müssen doch dem Frühling ein bißchen auf die Sprünge helfen.
      *Lach* das ist schon ok, Brunobärchen wickelt alle um den Finger - äh Pfote ;-)
      Lieben Gruß, Trixi

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...