Samstag, 29. März 2014

Zweites Wohnzimmer



Heute haben wir unser zweites Wohnzimmer erweitert, indem wir auch den Strandkorb aus seinem Winterquartier geholt haben. 

Ach - das fühlt sich schon alles richtig gut nach Sommer an :-)




Kommentare:

  1. Hallo Trixi,
    ach wie wunderbar... In Deinen Strandkorb möchte ich mich am liebsten sofort reinlegen. Er erinnert mich an unsere Urlaube auf Föhr, als unsere Kinder noch klein waren. Wir verbrachten viele Urlaubstage am Strand und im Strandkorb.
    Bruno schaut ein wenig enttäuscht. Vielleicht wollte er sich auch gerne mal reinlegen.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Trixi, ach nein lieber Bruno!
    Wenn Du weiter so traurig schaust wird Frauchen Dir sicher auch bald einen eigenen Strandkorb aufstellen!
    Einfach nur klasse liebe Trixi! Und Deine Holzfliesen sehen toll aus ;-)). So konnte ich mir einen kleinen Vorgeschmack auf unseren hoffentlich bald fertigen Balkon holen!

    Liebe sonnige Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Ach was - ich weiß gar nicht was ihr habt ;-)
    Bruno hat so ne schöne Liege, wo's von unten schön luftig ist! Außerdem bräuchte er ja auch so nen großen Strandkorb - dann würde mein Garten bald aus allen Nähten platzen.
    Ingrid, leg dich ruhig in den Strandkorb und träum vom Urlaub :-)
    Danke Alexandra, euer Balkon wird aber im etwas größeren Stil mit Holz verlegt. Der wird bestimmt richtig toll!
    Liebe sonnige Grüße, Trixi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Trixi,
    ich möchte mich noch mal ganz kurz melden.
    Wir haben heute unsere erste Ausfahrt gemacht. Das war wunderschön!
    Wir sind von Zweibrücken über Blieskastel nach Sarreguemines in Frankreich und von dort entlang dem Saarkanal bis nach Herbitzheim, dann über Bitche wieder nach Hause gefahren. Das waren ungefähr 160 km und es hat für den Anfang gereicht. Das Wetter war sehr schön. Danach haben wir noch im Garten gegrillt.
    In Gedanken habe ich Bruno ein Würstchen spendiert.
    Ich wünsche Dir morgen einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boah - bei der ersten Tour gleich 160 km - Respekt! Tut dir da jetzt nicht der Hintern ordentlich weh? Ich weiß nach einer Weile immer gar nicht mehr, wie ich auf dem Moped sitzen soll ;-)
      Oh, das ist aber lieb - Bruno hat sich über das Würstchen gefreut.
      Wir haben vorhin auch gegrillt und auch zum ersten Mal draußen gefrühstückt - einfach herrlich!!
      Danke, dir auch einen guten Start - müssen wir wohl wieder eine Woche arbeiten, bis das nächste Wochenende wieder kommt.
      Lieben Gruß, Trixi

      Löschen
  5. Liebe Trixi, ein herrlicher Anblick.. würde mich auch am liebsten sofort hinein legen :-) hoffe, ihr hattet heute auch so ein sonnigen Sonntag.
    Liebe Grüße und einen guten Start morgen,
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Bianca, komm ruhig zum Probeliegen vorbei :-)
      Ja, wie oben schon gesagt, war es auch bei uns ein Traumtag!
      Lieben Gruß und auch dir einen guten Start,
      Trixi

      Löschen
  6. Das sieht wirklich schwer nach Sommer aus. Wir werden demnächst auch die Gartenmöbel sommerfit zu machen.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...