Samstag, 27. Juni 2015

Bruno und sein Knochen

Es wird mal wieder höchste Zeit für einen Bruno-Post.

Er hat heut von Herrchen einen Schinkenknochen bekommen und sich damit gleich nach draußen auf seine Liege verzogen.
(Und Frauchen mit der Kamera gleich hinterher)





Mit dem Ding muss man ganz schön kämpfen ...



Hier ein kleines Filmchen

video


Jetzt geht das große Knabbern auf der Wiese weiter



Vielleicht sollte man doch mal die Pfoten zu Hilfe nehmen.


 Nach einer halben Stunde war der Knochen fast ganz weg.

Nachdem dann die Schnauze und alle Pfoten geleckt wurden, musste sich Bruno erstmal unter'm Grillplatz ausruhen.


Ganz schön anstrengend, so ein Knochen


Macht's gut ihr Lieben und genießt das Wochenende!

Bei uns war's heut schon wieder grau, aber morgen ... morgen kommt ganz bestimmt wieder die Sonne :) 

Ganz lieben Gruß,

eure Trixi und Bruno



Jetzt geht's mit Bruno noch HIER zu Regina und ihrer Haustier-Linkparty 


Kommentare:

  1. Hallo,
    da läßt es sich aber Jemand gutgehen. Recht hast Du Bruno - nur nicht stören lassen. Tolle Fotos, wie er das so beschäftigt ist.
    LG und ein schönes Restwochenende
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den schönen Bruno-Post. Emma und Lotte darf ich die Bilder gar nicht zeigen, sonst sabbern sie mir die Tastatur voll ;-) Das letzte Bild von Bruno ist ganz toll. So ein hübscher Kerl. Ich wünsche euch ein schönes Restwochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ihm hat es geschmeckt, in der Ruhe liegt die Kraft.
    Schöne Zeit lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Trixi!
    Bruno ist ein richtiger Prachtkerl ☺.
    Ja und so ein Knochen wird genüsslich verspeist.
    Das liebt auch unser kleiner Lausbub und er ist dann immer ganz außer sich vor Freude.
    Klar und hinterher folgt eine ausgiebige Wäsche.
    Viele Grüße und Knuddelis an Bruno!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Trixi
    was für ein herrlicher Bruno -Post...so ein Knochen ist schon ein leckerer Snack. Danach hat er ein Päuschen am seinem Lieblingsplatz verdient.
    sonnige Grüsse aus dem schattigen Gartenplätzchen sendet
    Eveline

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Trixi,
    Bruno hat seinen Knochen und ich meinen Kirschkuchen. Den hat meine Tochter gebacken und er ist echt lecker.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Trixi,
    das nenne ich Genuss pur. Nur nicht stören lassen und mit Hingabe knabbern. Ich gönne Bruno seinen Knochen von ganzem Herzen.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  8. Euch beiden einen gemütlichen Sommerabend.
    Lässt es Euch schmecken.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Trixie,
    das lässt sichs aber jemand schmecken:) Unsere drei Hunde verziehen sich auch immer an ein ruhiges Plätzchen, wenn sie so einen Leckedbissen bekommen.
    Euer Bruno ist übrigens wunderschön gezeichnet. Unsere Nachbarn haben ja auch 2 Berner Sennenhunde.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...