Dienstag, 7. Juli 2015

Häkeldecke Teil 1

Hallo ihr Lieben,

wahrscheinlich erklärt ihr mich jetzt für verückt!
Wir haben richtig Hochsommer mit über 30 Grad im Schatten - alles ist am Jammern und Stöhnen über die Hitze - und ich hab nichts besseres zu tun, als eine Decke zu häkeln :)
Na gut, alle jammern gar nicht, manche von euch genießen sogar diese Hitze und posten coole Sommerdrinks und andere Erfrischungen. Ich muss aber zugeben, dass ich die Hitze nicht mag, mir persönlich reichen Temperaturen um die 25 Grad vollkommen.

Aber ich will nicht jammern - ich poste als Protest meine erste Häkeldecke :)

Die Idee schlummert schon eine Weile in mir, weil ich auf einigen Blogs Decken mit Zickzack-Muster gesehen hab. Das wollte ich auch probieren, die Frage war nur, wo passt bei uns so eine Decke hin und in welchen Farben.


Ich hab mich für mein neues Zimmer entschieden. Von der zartgrünen Wolle hatte ich schon eine ganze Menge von einem Lagerverkauf daheim. Das ist ziemlich genau die Farbe der Wand. Also bietet sich die Farbe an. Dazu noch ein Naturweiß und ein Beige. Das helle Beige der anderen Wand ist aber so hell, dass es keine passende Wolle gab, sodass ich mich für ein etwas dunkleres Beige (oder Braun) entschieden hab. Die grün-blau melierte Wolle hatte ich auch schon daheim und lockert das Ganze bißl auf.


Es werden nur Stäbchen gehäkelt, die teilweise zusammengefasst sind und teilweise zwei in einer Masche, damit das Zickzack-Muster entsteht.
Die Anleitung dafür hab ich HIER bei moggigalena gefunden. Ihr Blog ist inzwischen längst stillgelegt, aber ich bedanke mich trotzdem für die freie Anleitung des Musters.
Die ersten Reihen sind noch etwas schwierig, bis man das Muster verinnerlicht hat. Vorallem ist das Zickzack-Muster erst nach mehreren Reihen zu erkennen. Aber dann flutscht das Muster ganz gut - und das obwohl ich alles andere als eine geübte Häklerin bin.


Sehr weit bin ich noch nicht, es sind gerade mal 18 Reihen und es warten noch ein paar Wollknäuel auf ihre Verarbeitung. Ich hab mir aber kein zeitliches Ziel gesetzt. Die Decke wird sicher erst irgendwann im (oder eher gegen Ende) des Winters fertig.
Ob 2016 oder 2017 sag ich jetzt nicht dazu.


Auf diesem Sessel soll die Decke dann ihren Platz finden. Der Sessel wandert schon seit zig Jahren durch alle Zimmer im Haus. Ursprünglich stand er im Wohnzimmer, dann im Schlafzimmer, zuletzt bei Sohnemann und ab Herbst darf er in mein Zimmer. Dann kann ich's mir in Nähpausen gemütlich machen und mich in meine Decke kuscheln.


Mit den Anfängen meiner Häkeldecke geht's jetzt zum CREADIENSTAG, zu HOT, zu den DIENSTAGSDINGEN und erstmals zu HÄKELLIEBE und zu einer ganz neuen Linkparty Gehäkeltes und Gestricktes bei HÄKELLINE.

Ich wünsch euch eine angenehme Woche mit reichlich Erfrischungen und möchte mich ganz herzlich bei euch bedanken, dass ihr immer wieder bei mir vorbeischaut und liebe Kommentare da lasst! Ich freu mich über jeden einzelnen von euch!

Macht's gut und seid lieb gegrüßt,

eure Trixi

Kommentare:

  1. Liebe Trixi,
    ich halte Dich nicht für bekloppt, bei mir wurde auch an den heißesten Tagen im Deckchair gehäkelt, hüstelt (scheint das ich ein an der Waffel habe).
    Die Farben Deiner Decke gefallen mir ausgesprochen gut und das wird ein Schmuckstück. So eine steht auch noch auf meiner ToDo Liste. Du wirst Dich wundern wie schnell so ein hübsches Teilchen fertig ist (wenn man die Lust nicht verliebt). Das Du keine geübte Häklerin bist sieht man dem Traumteil aber auch nicht an.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Trixi,

    die Decke sieht schon toll aus! Die Farben gefallen mir richtig gut! Nach derselben Anleitung habe ich auch eine Decke gehäkelt. Wenn man das Muster einmal verinnerlicht hat, geht es immer schneller. Ich bin gespannt auf die fertige Decke!

    Herzlichen Gruß emma-like

    AntwortenLöschen
  3. fleißig fleißig... mein Häkelschal ruht seit 4 Wochen bestimmt...
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. Hi Trixi,
    hach, in solchen Momenten, wenn ich die Fotos sehe, dann beneide ich ja alle,
    die die Geduld aufbringen ein solchen Projekt zu Ende zu bringen!
    Die Decke sieht jetzt schon sooo toll aus.... und die Farben, die Du ausgewählt hast, super!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Trixi!
    Das sind ganz tolle Farben zusammen und Zickzack Muster finde ich auch richtig super zackig ☺.
    Ich sitze auch auf dem Stuhl und stricke derzeit.
    Dünnes Baumwollgarn wird verarbeitet und keine Schurwolle und zwischen durch Hände waschen und schon flutscht es auch im Sommer von der Nadel. Wir sind nicht bekloppt....nee wir sind flexibel und lassen uns von nix unsere Kreativität nehmen.
    Also wenn deine Decke fertig ist, dann ist sie ein richtiges Schmuckstück.
    Wünsche dir einen wunderschönen Sommertag!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Trixi,
    Deine Decke hat eine tolle Farbkombination.
    Außerdem stehe ich auf das Wellenmuster, habe damit auch schon eine Decke gehäkelt.
    Ich würde mich freuen, wenn Du sie auch auf meine NEUE Blogparty - Gehäkeltes und Gestricktes – verlinken würdest.
    (Rechter Button auf meinem Blog)
    LG - Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe diese Decken, auf meinem Programm steht auch eine - auch schon lange. Die Farben der deinen sind auch meine.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. die wird toll!!! schön dranbleiben!!
    lg einchen

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön, gefällt mir sehr. Liebe Grüße Merle

    AntwortenLöschen
  10. Dein Deckenanfang sieht sehr schön aus. Ich mag die Farbzusammenstellung sehr, gerade auch mal mit einem melierten Garn.
    Wenn sie mal "groß" ist, wird die Decke bestimmt auch ein echter Hingucker, egal ob auf Couch oder Sessel.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  11. Das sind ganz wunderbar pastellige Farben, die ich auch sehr gerne mag. Die Decke paßt ideal zu euren Farben im Haus! Gerade gestern habe ich gedacht, daß ich mal mit meiner Mütze beginnen müßte, dami sie im Winter fertig ist.;kein Witz!
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Trixi,
    tolle Farben hast du gewählt,die sind auch meine Farben!!! Ich finde die Decken auch total schön, aber ich weiß nicht ob ich das
    Durchhaltevermögen hätte. Weiterhin viel Spaß beim häkeln!!!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Trixi,
    das wird eine wunderschöne Decke und ich wusste gleich, in welches Zimmer sie kommen wird, das grün kam mir doch bekannt vor. Ein tolles Projekt und bis zum Winter hast du ja noch etwas Zeit ;-).
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  14. Das wird bestimmt eine tolle Decke, die Farben gefallen mir sehr! Drücke die Daumen fürs Durchhalten und Dranbleiben;-)
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
  15. Die wird toll! Ich freue mich schon darauf, das Endprodukt zu sehen.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Trixie,
    auf dem Sessel wird die Decke sicher wundervoll aussehen.
    Wir haben auch so einen Korbsessel, die immer mal umher vagabundiert.
    Nach der Hitze am Wochenende ist es jetzt fast eisig bei uns....
    Rosige Sommergrüße von Christine aus dem Hexenrosengarten!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Trixi,
    auf den ersten Blick sah das Beige ein wenig nach Rosa aus.
    Aber die Farbzusammenstellung ist toll, das sieht in dem neuen Zimmer bestimmt wunderbar aus.
    Ob sie denn bis Herbst fertig ist?
    Die Decke könnte ich heute gebrauchen, es ist stark abgekühlt.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Trixie,
    ich mach eigentlich auch alles, egal wie heiß es ist:)! Die Decke wird wunderschön. An lauen Sommerabenden auf der Terrasse brauche ich immer eine Decke. Deine wäre genau die richtige. Nicht zu dick und wunderschöne frische Farben.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Trixi,
    mich erinnert das Zickzackmuster deines neuen Projekts an Wellen und passt deshalb perfekt zum Sommer *lach*. Sie harmoniert von den Farben her ganz wunderbar mit deinem schönen kreativen Reich und wie sie so auf dem Korbstuhl liegt, dass sieht total gemütlich aus. Da möchte ich mich am liebsten gleich niederlassen und Hitze hin oder her, so ein wenig kann man die nackten Füße und Beine da schon mit bedecken. Meine sehnen sich momentan geradezu nach ein wenig Wärme, ich glaube ich muss mal den Rollladen hochziehen, damit die letzten Sonnenstrahlen hier eindringen können.
    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Trixi!
    Wenn sie fertig ist, sieht deine Decke bestimmt ganz zauberhaft aus. Die Farben und auch das Wellenmuster gefallen mir sehr. Mich hat hier auch schon seit ein paar Wochen das Häkelfieber befallen. Ich habe mir ein Halstuch gehäkelt und bin auch dabei ein Decke zu planen.
    Vielen lieben Dank auch für die Geburtstagswünsche!
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntagabend,
    Lilly

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Trixi
    Wow.... so schön! Die Decke wird wirkliche in wahres Kunstwerk. Die Farben und das Muster sind traumhaft schön.
    Einen sonnigen Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Trixi,
    der bisher fertige Teil der Decke macht sich ja schon sehr gut auf dem Sessel. Das sollte doch ein Ansporn sein für dich! Die Farben sind auf jeden Fall super, aber du hast ja wirklich noch ein paar Knäul vor dir....wünsche dir viel Spaß dabei!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Trixi !
    Willkommen im Club der Verrückten:-) denn auch ich häkel momentan eine Decke.
    Ich such mur ein kühles Plätzchen in der Wohnung und lasse die Wärme draußen. Bei mir wurden wie bei Dir 25 Grad völlig ausreichen:-)
    Deine Farbkombi finde ich richtig toll. Bin schon gespannt auf weitere Fortschritte.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Trixi!
    Danke für deine lieben Worte.
    Deine Decke wird aber auch sehr schön.
    Tolle Farben hast du dir ausgesucht. So schön sommerlich.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Trixi, deine Decke sieht schon jetzt einfach toll aus. Sowas steht bei mir auch noch auf dem Plan....irgendwann...*lol*
    Welche Wolle verwendest Du, wenn ich mal neugierig fragen darf?
    Schön fleißig sein am Wochenende, gelle ;-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Rosi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Trixi,

    das wird eine wunderbare Decke geben. So schöne zarte Farben die echt perfekt zum Raum passen. Auf meiner Wunschliste steht auch schon lange so eine Zickzackdecke, vielleicht mach ich mir doch auch bald mal eine ?!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...