Dienstag, 22. September 2015

Genähte Kürbisse und Herbstdeko

Es herbstelt inzwischen doch schon sehr, auch wenn hier immer wieder die Sonne durchkommt. Sie darf ja schließlich auch im Herbst scheinen. Morgen ist der offizielle Herbstanfang und man kommt nicht mehr um Kürbisse rum. Im Garten sind ja schon ein paar, aber jetzt muss es drinnen auch herbstlicher werden.
Ich hab mich mal wieder auf anderen Blogs inspirieren lassen und hab Kürbisse genäht.


Nachdem mein persönlicher Prototyp gelungen ist, hab ich gleich noch einen Schwung genäht.


Bevor ich hier genau erkläre, wie's geht, schaut doch einfach HIER bei Seidenfein. Eva hat bereits 2012 wunderbar mit Bildern erklärt, wie man die Kürbisse näht.
Es braucht nur eine Naht mit der Nähmaschine.


Dann geht's von Hand weiter und wird auf einer Seite genäht, zugeschnürt, der Stoff umgedreht und gefüllt. Ich nehme die Füllung aus einem Ikea-Kissen. Das hab ich auch auf einem Blog gelesen, das ist das beste Füllmaterial.


Schließlich wird die andere Seite genäht und zugeschnürt.


Die dreierlei Größen sind aus den Stoffen 40 x 20 cm, 30 x 15 cm und 24 x 12 cm geschnitten.


Jetzt nur noch mit einer Schnur (ich hab Wolle genommen) und einer Stopfnadel in der Mitte immer wieder von unten nach oben durchstechen und dem Kürbis seine Struktur geben.


Die kleinen Stückchen Strunk hab ich aus einem Ast meiner Magnolie  geschnitten und mit Heißkleber angeklebt.

Tja, und dann kam die ganz dezente Herbstdeko mitten auf den Esstisch ... eine Baumscheibe (knappe 50 cm Durchmesser), die wir im Frühling mal aus'm Wald mitgebracht haben.






Im ersten Moment war mir das orange etwas zu heftig, weil ich orange eigentlich nicht mehr sehen kann. Ich war schon am Überlegen, ob ich es weiß besprühen soll. Aber zum Herbst passt's dann doch irgendwie und je länger ich mir's anschau, umso besser gefällt's mir. 
So wie's jetzt ist, ist's gut :)


Der Lieblingsmann hat erst ziemlich große Augen gemacht und etwas ungläubig geschaut, aber er meinte ich hätte schon Schlimmeres angebracht. Ich weiß aber nicht was er meint und er verrät es mir auch nicht *grübel*


Das Eichhörnchenkissen passt perfekt dazu. Aber natürlich steht das nicht die ganze Zeit auf'm Tisch.




So, jetzt geht's noch ab zum CREADIENSTAGHANDMADE-ON-TUESDAY und DIENSTAGSDINGE.

Ich wünsch euch eine angenehme Herbstwoche und schicke ganz liebe Grüße,

eure Trixi 


PS: Beinah hätt ich's vergessen. Wer noch nicht im Lostopf ist ... HIER geht's zu meinem Giveaway!


Kommentare:

  1. Hallo Trixi,
    Deine genähten Kürbisse sind wunderschön und so schnell gemacht - super Idee !!!
    Die Dekofotos sind auch der Hammer, ich liebe diese Krönchen, habe auch ganz viele davon.
    Der Virus hat mich gepackt, als wir Königspaar waren.
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die Kürbisse sind super hübsch.
    Eine tolle Anregung.
    Und wunderschön dekoriert.
    Auch dir eine schöne Herbstwoche, Jana

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine schöne Dekoidee :) Mir gefällt die Komposition sehr gut und finde sie gar nicht zu orange. Die Farbtöne gehören zum Herbst wirklich dazu :)
    LIebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön! Deine Kürbisse gefallen mir richtig gut! Der Stoff ist ja auch schick und passt super. Wird Zeit, dass ich meine Kürbisse mal raushole;-)
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Trixi!
    Einfach klasse deine Kürbisse ☺...
    Danke für die super gute Anleitung zum Selbermachen.
    Dein herbstliches Arrangement sieht sehr hübsch aus und ich finde die Kombination von weiß mit orange hat Chic.
    Viele Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Trixi
    toll sind dir die Kürbisse gelungen. Im Moment ist es mir noch nicht nach Herbst zumute, obwohl es in der Natur schon sehr herbstlich aussieht. Für mich gehören die Orangetöne zum Herbst. Da bei uns in der Gegend in dieser Jahreszeit Morgens viel Nebel liegt und dieser sich leider ende Okt. manchmal den ganzen Tag hält....sind die Orange/gelbtöne erwärmend fürs Gemüt.
    sonnige Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt deine Herbstdekoration sehr gut! Die Kürbisse sind super geworden! Das möchte ich bei Gelegenheit auch gerne mal machen :-) Auch die Zusammenstellung mit der Holzscheibe und dem drumherum find ich super! Liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
  8. Was für hübsche Kürbisse liebe Trixi!! Auch der Stoff passt so hübsch in die Jahreszeit und zu den orangen Kürbissen! Dankeschön für die Anleitung und Inspiration ;) - werde ich betsimmt mal ausprobieren. ... Freu mich, dass ich Dank des kreativen Dienstags auf deinen Blog gefunden habe - sehr schön hast du es hier!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Trixi!
    Deine Herbstdeko sieht sehr schön. Der Stoff den du für die Kürbisse ausgewählt hast, ist so schön schlicht und zusammen mit den orangenen Lampions und der Holzplatte ist es wunderbar herbstlich. Ich habe gestern auch meine selbstgenähten Kürbisse rausgeholt :-)
    Viele liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe immer noch nicht herbstlich dekoriert, da mir irgendwie meine bisherige Farbkombi
    nicht so gefällt. Deine Farben gefallen mir sehr gut, schlicht und
    mit nur einem Farbtupfer Orange. Danke für die Inspiration, nun kann ich
    auch loslegen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Trixi,

    Deine Kürbisse gefallen mir sehr gut. Ich bewundere diese Stoffkürbisse schon länger und jetzt weiß ich es - ich muss welche nähen. Hoffentlich finde ich auch so einen schönen Stoff - weil der ist bei Deinen das Besondere.

    Danke für die Anleitung bzw. den Link zu Eva.

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Sieht toll aus Deine Kürbisdeko!!! Und die scheinen ja schnell genäht zu sein diese Kürbisse. Vielleicht mache ich mir auch ein paar??

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Herbstdeko, deine Kürbisse sind schön geworden. Ich muss meine vom letzten Jahr jetzt auch mal auspacken.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Trixi,
    ich gebe Deinem Mann recht, es gibt doch viel Schlimmeres, grins. Die Kürbisse sind so niedlich. Die hast Du toll gemacht.
    Die kleine Betoneule habe ich auch. Die sehen süß aus, oder?
    Auch die Baumscheibe finde ich super.
    Alles Rundum gelungen.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Trixi, die Kürbisse sind super geworden, hab auf dem ersten flüchtigen Blick, gedacht, es wären Baby Boos.
    Hast du schön hinbekommen, weiß auch nicht, was Dein Mann damit meint...
    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  16. Die sind ganz wunderbar geworden.diese kleinen Baby boo sind so süß. Hier gibt's keine zu kaufen, das hab ich mir auch gerade welche genäht.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Trixi,
    deine Kürbisse sind sowas von toll geworden :-) und so einfach zu machen.
    Danke für die genaue Anleitung, ich wollt mir ja welche häckeln, aber das muss jetzt wohl warten, denn diese sind ja ratz fatz gemacht.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Trixi,
    wunderschön ist deine Herbstdeko.
    Deine genähten Kürbisse gefallen mir super gut......
    Ich habe auch schon Stoff gekauft und möchte welche nähen.
    Gerade versuche ich eins zu häkeln.
    Schön ist auch dein Arrangement auf der Baumscheibe...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Trixi,

    deine herbstdeko ist total schön, gut dass du die Ballonblumen nicht weiß angesprüht hast.
    Es braucht einfach diese Farbtupfer und im Herbst ganz besonders!
    Lustig, dass wir beide ähnliche Zutaten verwendet haben!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  20. Ich wollte die ganze Zeit ja auch noch nicht so richtig wahrhaben, dass es herbstelt. Aber nun hast du mich infiziert, liebe Trixi. Deine Deko sieht soooooooooooooooooo schön aus. Ich bin hin und weg. Die Kürbisse gefallen mir supergut und das mit der einen Naht bekomme ich hin! Dein Stoff eignet sich ganz prima dafür, er bringt Ruhe rein, ohne langweilig zu wirken. Einfach perfekt. Danke dir für die Inspiration und den Link zur Anleitung und am liebsten würde ich gleich loslegen….

    ∗♥∗✿❊✿❊✿∗♥∗
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Trixi,

    deine Herbstdeko mit den selbstgenähten Kürbissen sieht richtig klasse aus und mir gefällt es mit orange richtig gut, obwohl
    das eigentlich gar nicht meine Farbe ist.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Trixie,
    ich bin noch nicht mal so im Herbst angekommen (und frier auch ständig, weil der Klamottengriff mal wieder daneben lag :o( ), also reden wir mal gar nicht von Deko! Aber Deine Kürbisse sind toll! Und das Eichhörnchenkissen???? Ich bin verliebt!
    Liebe Grüße zu Dir!
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  23. Die sind ja super schön geworden. Auch wie du sie dekoriert hast, genau mein Geschmack. Ich wünsche dir einen schönen Herbst. Gabi

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Trixi,
    deine Kürbisse sind richtig toll geworden! Großes Lob!
    Eine gute Idee, die ich mir gleich mal kopieren muss. Danke für die Anleitung.
    Und deine Deko gefällt mir auch richtig gut.
    Liebe Grüße zum Wochenende,
    Christa

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Trixie,
    die Kürbisse sind toll geworden. Ich nähe auch sehr viel, bin aber nicht so ein filigraner Mensch. Das ist mir immer zu fummelig. Leider. Denn die Kürbisse sehen aus wie kleine Baby Boos. Vielleicht versuche ich mich ja doch mal. Ich habe noch so einen ähnlichen Stoff wie Du verwendet hast...
    Liebe Grüße und ein schönes Wocheende
    Silke

    AntwortenLöschen
  26. Hi Trixi,
    die Kürbisse sind der Hammer!
    Passt super zu den Lampionblumen (nennt man die so???)
    und dem süßen Eichhörnchenkissen!

    Liebe Grüße und schönes WE,
    Moni

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...