Sonntag, 22. November 2015

Erste Weihnachtsbäckerei und ein Hauch von Schnee

Dieses Wochenende hab ich mit der Weihnachtsbäckerei angefangen.

Wobei es erstmal ohne Backen losging ...
... nämlich mit unseren leckeren Rumkugeln ...


... da könnt ich mich reinlegen :)




Aus dem Ofen kommen dann noch Schokoladenbrot und
Schoko-Mandel-Makronen dazu.


Die Rezepte für unsere Lieblingsplatzerl findet ihr HIER im Post vom letzten Jahr.





Und mit den Platzerl begrüßen wir den Winter in diesem Jahr.

Ein Hauch von Schnee hat sich über den Garten gelegt.
Nachdem der Schnee gestern schon angekündigt war, hab ich noch schnell meine Winterdeko auf den Grillplatz gestellt.


Bruno ist seelig, auch wenn es noch viel zu wenig Schnee ist. Aber immerhin ist es schön kühl, so dass der Pelzmantel endlich mal wieder Sinn macht. 

Für die Vögel hab ich eine weitere "Ladestation" aufgestellt.


Ich wünsch euch schonmal einen guten Start in die (Vor-Advents-) Woche, in der ich noch einiges vor habe!

Genießt den Sonntag Abend und seid lieb gegrüßt,

eure Trixi mit Bruno, der heute seinen Spaß im Wald hatte





Kommentare:

  1. ...oh, Rumkugeln, ich hab da auch noch ein Lieblingsrezept, das über Jahre in der Versenkung versteckt war, deine schaun ja schöner aus als vom Konditor!!!!!
    Mal sehen wann bei mir die Lust zum Backen kommt.
    Liebe
    Grüße
    herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Trixi,
    so sah es bei uns heute früh auch aus, alles eingezuckert..
    Immer wieder schön zu sehen, dass Brunolein seine Freude damit hat ♥ ♥ ♥
    Wunderschöne Bilder, ich staune immer wieder, was du alles zauberst!
    Und die Plätzchen und Rumkugeln.. Boah.. Einfach nur zum Anbeißen.. Ich "fürchte" das muss ich nachbacken. Alle drei Sorten ;-) Danke für die feinen Rezepte! ♥ ♥ Rumkugeln habe ich noch nie selber gemacht, das wird sicher lecker..
    Lieben Gruß und eine wunderschöne euch,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Trixi,
    das schaut ja total lecker aus, soweit bin ich noch nciht. Aber nun habe ich total Lust auf Rumkugeln, die habe ich ewig nicht mehr gemacht. Nun sind die Kids ja schon groß und es wäre mal wieder an der Zeit. Danke für die Idee!!!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Trixi,
    du hast ja schon lecker gebacken.....
    Deine Rumkugeln sehen ja zum anbeißen aus....
    Die muß ich unbedingt ausprobieren.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Trixi,
    Rumkugeln hören sich verführerisch an.
    Ich glaube, die könnte ich auch mal machen.
    Es sieht bei Euch schon richtig winterlich aus, Kein Wunder, dass Bruno sich freut.
    Dir eine schöne Woche und viel Spaß bei allem, was Du vorhast,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Trixi,
    Hmmmmm, das sieht lecker aus was du da gezaubert hast und du hast schon Schnee, wie schön.
    Jetzt wo es auch hier bei uns ein bisschen kälter wird und ich überall so Schöne Rezepte finde, bekomme ich auch langsam Lust auf Backen.

    Steht für nächstes Wochenende auf der To-Do-Liste.

    Hab eine schöne Woche.

    LG nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Trixi,
    das sieht ja alles oberlecker bei dir aus. Hmmmmm, da bekomme ich gleich Appetit. Danke, das du die Rezepte noch einmal verlinkt hast. Die Rumkugeln muss ich auch mal probieren. Da hat es ja bei euch schon ganz schön geschneit. Bruno war bestimmt glücklich über den Schnee.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen
    und einen lieben Knuddler für Bruno

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Trixi,
    vorhin sah es hier auch ganz kurz so aus, ist aber schon alles wieder weg...
    Kekse sind hier auch entstanden, Deine sehen sehr lecker aus!
    Einen schönen Sonntagabend noch!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Trixi, das Weihnachtsgebäck sieht aber schon sehr lecker aus. Wir haben noch nichts gebacken. Vll machen wir noch ein oder zwei Sorten, jedenfalls nicht zu viel. Wir haben noch viel weniger Schnee bekommen - leider.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Hi Trixi,
    hmmm, sieht super köstlich aus! Normalerweise fangen wir erst am 1. Adventswochenende an,
    aber dieses Jahr haben wir auch schon gebacken! Schnee hat sich hier noch nicht blicken lassen, aber
    Paul würde das auch sehr gefallen! Ich kann mich noch gut erinnern, wie er vor zwei Jahren durch die schneebedeckten Wiesen getobt ist!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Trixi!
    Das glaube ich gerne, dass jetzt Bruno wieder voll in seinem Element ist. Auch mein kleiner Racker liebt es seine Nase ganz tief in den Schnee zu stecken. Jetzt ist das Wetter wenigstens passend zur Jahreszeit finde ich, denn im Advent da möchte ich nun wirklich kein Herbstwetter mehr. Da schmeckt ja auch der Glühwein nicht auf den Märkten, sondern da würde dann eine Sangria besser passen.... hi hi
    Daher freuen wir uns jetzt richtig auf die kommenden Wochen mit ein wenig Puderzucker auf den Dächern!
    Wünsche dir eine schöne Woche ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  12. Ui da habt ihr aber schon ne Menge Schnee gehabt ... bei uns schien zwischendurch die Sonne. Dass Bruno sich darüber gefreut hat kann ich mir denken, denn unser Nachbarshund liebt auch SCHNEE. Mögen eigentlich alle Hunde dieses weiße Pulver???
    Deine Rezepte für die Weihnachtsbäckerei kommen gerade richtig und so werde ich wohl das eine oder andere Rezept nachbacken.
    Habe Dank dafür ...
    LG Dany

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Trixi!
    Mhhh, die Rumkugeln sehen aber lecker aus. Ich glaub die mache ich auch mal. Sind ja auch ein tolles Geschenk.
    Die ersten Plätzchen sind hier gestern auch entstanden und ein bisschen Schnee gab es am Nachmittag auch.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Trixi
    Mmmhh.... so lecker! Danke für die tollen Rezepte. Auch bei uns gab's ein bisschen Schnee. Am Mittwoch war es noch beinahe wie im Sommer. Der Wintereinbruch kam so plötzlich.
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Trixi!
    Das sieht ja köstlich aus! Rumkugeln habe ich ich bis jetzt noch nicht selbst gemacht, aber ich könnte mich ja mal rantrauen. Habe mir gerade das Rezept dazu durchgelesen, was ist ein Stamperl? Ein Schnapsglas?
    Dein Paket Sonne hat sich ziemlich Zeit gelassen ;-) Gestern ist es hier angekommen.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche,
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oje Lilly ... ja, ein Stamperl ist ein Schnapsglas!
      Das ist für mich so normal, dass ich gar nicht dran gedacht hab, es auch zu "übersetzen".
      Ich werde es gleich ergänzen :)
      LG Trixi

      Löschen
    2. Ich hab' mir das ja fast gedacht :-)
      Marzipan mag ich auch nicht so gerne ... außer in Mandelhörnchen, die gehen immer.
      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...