Dienstag, 20. Juni 2017

Neues Holz-DIY im Garten


Ich hab schon vor ner ganzen Weile einen wunderschönen Holzzaun
bei Christel vom Blog POMPONETTI gesehen und war gleich hin und weg :)

Jetzt haben wir endlich so einen ähnlichen Zaun nachgebaut.


Erstmal hieß es aber für mich wieder Bretter streichen.
Allerdings nicht direkt für den Zaun.


Für den Zaun haben wir drei Holzpaletten genommen.
Die durfte der Lieblingsmann auf verschiedene Höhen kürzen
und von mir vorgemalte Herzen und einen Stern aussägen.



Die Idee mit den ausgeschnittenen Herzen hab ich bei Pinterest gesehen.
Der Lieblingsmann meinte dann, er könnte auch einen Stern aussägen.
Da wollte ich ihn natürlich nicht bremsen :)


Das hier ist der Zaun von Christel, der mir so gut gefallen hat.
Ich darf euch ihr Bild zeigen
und HIER könnt ihr sehen,
wie sie den Zaun aus "normalen" Brettern gebaut hat.


Und hier steht unser "nackter" Zaun.
Dahinter hat Bruno "seine Wiese" (mit Rindenmulch bedeckt),
wo er mal Geschäfte erledigen darf,
bevor dann noch weiter hinten die beiden Hochbeete
mit Zucchinis und Kürbissen stehen.


Während ich letzte Woche ein paar Tage beim Töchterchen in Turin war,
hat der Lieblingsmann fleißig weiter gebaut.
Nachdem der Boden bei uns extrem steinig ist
und nach 30 cm bereits eine Steindrainage kommt,
weil darunter die Tiefgarage ist,
haben wir eine Art XXL Blumentrog gebaut.
Oder ein niedriges Hochbeet.
Egal wie man es nennt, es soll was Schönes drin wachsen.

Das sind übrigens die Bretter, die ich zuerst gestrichen hab.
Innen wurden sie noch mit Teichfolie ausgelegt,
damit sie auch ne Weile halten.
Nach unten ist aber alles offen.
Dann hat der Lieblingsmann noch 600 kg Humus-Kompost-Gemisch 
bei der Kompostieranlage geholt.
und vor dem "Beet" neuen Rasen angesät.

Bruno hat überwacht, ob er es auch gscheid macht.
Ich glaub, ich kann die beiden öfter mal allein daheim lassen :)



Sobald ich wieder daheim war,
ging's natürlich sofort zum Gartencenter :)
In das kleine Beet vor dem Zaun hab ich ein paar Stauden gepflanzt,
die hoffentlich jedes Jahr wieder kommen.



Im linken längeren Beet haben hinten noch zwei Tomaten Platz gefunden
und vorne drei selbstgezogene Zucchinis.



Ich bin richtig happy mit unserm neuen Garteneck.
Endlich schaut es wieder ordentlich aus.
Davor stand hier ja der Folientunnel,
der bei einem Sturm zerfetzt wurde.
Hier nur der Blick vom hinteren Teil aus.


Da gefällt mir dieser Anblick schon viel besser.


Unser Holzpaletten-DIY verlinke ich bei

CREADIENSTAG
Bruno hat sich schon auf seinen kühlen Lieblingsplatz 
unter dem Grillplatz verkrümelt,
damit er den heißen Sommertag übersteht.

Wir wünschen euch einen wunderschönen Sonnentag
und lassen ganz liebe Grüße da,

eure Trixi mit Bruno








Kommentare:

  1. Traumhaft schön, euer selbst gebauter Gartenzaun! Vor allen Dingen der Stern hat es mir angetan ;-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wow, da wart ihr aber fleißig! Es ist so schön, wenn ein Garten die Handschrift der Bewohner trägt, finde ich :) Viel Spaß euch noch im Garten.
    Viele Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Trixi,
    das hat mir bei Christel schon so gut gefallen, ich find´s richtig klasse, und du hast schon wieder so schön bepflanzt!
    Liebe
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, eine ganz tolle Idee, werde ich mir auf alle Fälle merken.

    LG Rock Gerda

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee und so super umgesetzt. Gefällt mir richtig gut.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Trixi,
    wow,das sieht echt super aus und die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt!
    Nun habt ihr noch einen Lieblingsplatz mehr im Garten😊
    Ganz liebe und sonnige Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Sieht toll aus. Gefällt mir.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine geniale Idee - das sieht klasse aus.
    Sonnige Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Trixi,
    das ist ja richtig, richtig toll! Wie schön das aussieht, der Zaun und die Bepflanzung davor, da wirst Du noch lange Freude dran haben. Vor allem ist es wirklich etwas Individuelles, das finde ich ganz toll. Würde mir hier bei mir auch gefallen... ;-)
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  10. Das schaut ja sehr nett aus! Die Idee merke ich mir. Danke fürs Zeigen

    AntwortenLöschen
  11. Ist mal richtig toll geworden liebe Trixi! ♥ Schön, dass ich dich inspirieren konnte :)
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Trixi,

    es sieht ganz so aus, als könntest Du Deine "zwei" Männer mit der richtigen Anleitung ruhig öfter alleine lassen, wenn so was schönes dabei entsteht. Besonders der Palettenzaun gefällt mir sehr, sehr gut!

    Liebe Grüße an den fleißigen, kreativen Stefan und den lieben Bruno,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. liebe Trixi, und natürlich auch lieber Bruno.
    der neue Zaun ist ja der Hammer. wow ist der toll geworden.
    Ich hab den bei Christel ja auch noch gar nicht gesehen. Mir gefallen beide Varianten toll.
    deiner ist halt total flexibel, dank der Palettenelemente - das find ich klasse.
    Das neue Beet ist auch toll - hoffentlich finden es die Schnecken nicht genau so fantastisch ;D
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo meine Liebe,
    heute mittag war ich schon mal hier und habe deinen neuen Zaun und die Hochbeete bewundert.
    Ich war aber nur auf einen Katzensprung da, habe quasi nur wacker über den neuen Zaun gelinst. Nicht mal Bruno hat mich gesehen - lach.
    Weil´s mir aber so gut gefiel, bin ich jetzt schon wieder da und schaue ganz in Ruhe.
    Toll geworden! Wenn deine Männer so viel schaffen, solltest du tatsächlich öfter mal verreisen.

    liebe Grüsse und einen dicken Knutscher
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Trixi,
    Zaun und Gartenbeet sind wunderschön geworden. Das hat dein Mann richtig toll gemacht.
    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Trixi,
    der Zaun sieht fantastisch aus. Aus Paletten kann man echt tolle Sachen bauen. Auch die neue Blumenecke gefällt mir. Ich wünsche dir ganz viel Freude damit.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Trixi,

    also das muss ich wirklich sagen, da hat Stefan sich wiedermal selber
    übertroffen. Toll sieht der Zaun aus und das Beet und alles. Total cool!
    Und klar das er erstmal durch Brunos Endkontrolle muss! Aber offenbar
    hat er es abgenommen und für exellent befunden.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Ihr Beiden,
    schön sieht es bei Euch aus. Der Zaun hat mir bei Christel schon so gut gefallen, hach, das wäre was für uns, aber wohin damit?
    Ich glaube, unser Garten ist locker die Hälfte von Deinem, sogar Bruno hätte Schwierigkeiten, ein Plätzchen zu finden.
    Nun genieße Deinen tollen Garten, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Wow...das sieht einfach nur mega cool aus. Eine tolle Idee ist es die Paletten dafür zu verwenden...mega schön.
    Ich muss echt mal in mich gehen und schauen, ob so etwas in der Art nicht auch hier Platz finden würde.
    Ich schicke ganz liebe Grüße und finde es wirklich Klasse, das Deine Männern die Frauen freie Zeit so sinnvoll nutzen, lach
    Bis denne Ihr Drei

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Trixi!
    Ich finde deinen Zaun sooo klasse. Das ist wirklich eine geniale Idee ihn aus den Paletten zu bauen. Eine tolle Gemüseecke habt ihr euch gezaubert.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Trixi,

    erst mal vielen Dank für die lieben Worte,hab mich sehr darüber gefreut.Ich hoffe du wirst deine Polster auch zeigen wenn die ganzen Meterchen vernäht sind.
    Toll das wir die selbe Campingleidenschaft haben.

    Und dein Holzzaun ist so so schön geworden,der sieht wirlci ganz süss aus.

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  22. MEI soooo scheeeeeen
    hobs mein SCHNACKERLE zeigt,,,
    und weisst was er gsagt hat,,,,,,ggggg
    ja freilich,,,, und ah GARTENHAUS in weiss ah no dazua oder was,,,
    und i
    JAAAAAA genau....gggggg

    fand er nit soooo lustig,,,,grins

    hob no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Trini, wunderschön sieht es bei dir aus. Ich habe mich gerade bei dir umgeschaut und mich richtig wohl gefühlt. Leider finde ich keinen Button um dir zu folgen.
    Deine neue selbstgebaute Errungenschaft sieht wirklich toll aus.
    Herzliche Grüße sendet dir
    Marion

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Trixi,
    ein neuer Zaun und die Hochbeete sehen so wunderschön aus, dass ich gleich meinem Mann davon erzählt habe. Wir hätten ja auch noch die eine oder andere Ecke im Garten, die gemacht werden müßte.
    Vielen, lieben Dank fürs detaillierte Zeigen!

    Herzliche Grüße ♥ und einen wunderschönen, nicht zu heißen Freitag,
    Annette

    AntwortenLöschen
  25. Sehr schön ist Euer Zaun geworden, liebe Trixi. Und meinen Respekt für Deinen Lieblingsmann für den tollen Stern.
    Liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Trixi,
    die neue Gartengestaltung mit dem Zaun und den Beeten gefällt mir richtig gut. Ein großes Komplement auch an Deinen Mann, der so fleißig war.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Trixi,

    wow total schön schaut der Zaun aus. Ich bin begeistert. Ein lieber Mann ist das, der gleich mal selbstständig feststellt, dass ein Stern auch gut ausschauen würde und das Ganze dann auch noch perfekt umsetzt. Mir gefällt Euer neues Blumeneck mit dem tollen Zaun sehr sehr gut♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...