Mittwoch, 14. Februar 2018

Herziges zum Genießen und Verschicken

Wie sollte es auch anders sein,
rechtzeitig zum Valentinstag wird's herzig.
Wobei das eher Zufall ist,
weil ich letzte Woche diese süße kleine Backform
in einem Drogeriemarkt entdeckt hab.


Und weil ich grad ein paar Tage frei hab,
war auch Zeit was Herziges zu basteln.


Erstmal durfte mein Plotter einen Schwung Herzen
aus altem Notenpapier schneiden.


Dann konnte ich ein paar Karten
für Nicoles Aktion
basteln


Nebenbei oder vielmehr hinterher hab ich mir den kleinen Kuchen schmecken lassen.


Und falls für euch ab heute die Fastenzeit beginnt,
kann ich euch den Kuchen trotzdem
oder gerade deswegen empfehlen.
Es ist quasi ein Kuchen zum Abnehmen :)
Glaubt ihr nicht?
Doch, das geht.
Nicole von Shabbylinas Welt hat ein bisschen experimentiert
und HIER das Rezept mit verschiedenen Varianten zusammen geschrieben.



Ein paar herzige Karten haben sich schon auf den Weg gemacht.

Und weil die herzige Post und das Küchlein auch gegen
den Februar-Blues (den ich ja eigentlich gar nicht hab) helfen,
verlinke ich den herzigen Post noch bei DOREEN :)


Ich wünsch euch einen wunderschönen Valentinstag ♥
oder einen guten Start in die Fastenzeit
oder einfach so eine angenehme Woche!

Seid ganz herzlich gegrüßt,

eure Trixi



Kommentare:

  1. Hallo Trixi,
    Was für viele Herzen, und süß und schön, in zarten Farben! Ich mag es sehr.
    Ein glücklicher Tag, ich wünsche dir, Mia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Trixi,
    sehr herzig sieht heuet bei Dir aus:) Deine Karten sind wunderschön geworden♥♥♥
    Die Backform ist auch ganz süß;) nach so was suche ich ;) Das Rezept hab ich schon von der Nicole
    abgespeichert und werde nach der Fastenzeit ausprobieren.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Valentinstag
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    was für ein schöner herziger Post.
    Ich wünsche dir einen schönen Valentinstag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön deine Karten...
    Kuchen zum abnehmen - da msus ich doch glatt mal gucken.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. ...ein sooo herziger Post und dann auch noch in Rosa, toll !!!!
    Deine Karten gefallen mir auch so gut !
    War schon bei Nicole, und lasse dir
    liebste Grüße
    da
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hmm, lecker, ein herziger Kuchen!
    Deine KAretn sind traumhaft schön geworden und werden viel Freude bereiten!
    ღ Ich wünsche Dir einen wunderschönen (Valentins)-Tag! ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Was ein zauberhaft herziger Post.
    Die kleine herzbackform ist ja wirklich allerliebst, da hätte ich auch nicht dran vorbei gehen können und der Kochlöffel mit Herzloch machts perfekt.
    Auch Deine Karten sind wunderbar gelungen, ganz wunderbar stimmig die Farben und die Herzen aus Notenblättern passen bestens dazu. Sooo schön....
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Trixi,
    bei Dir geht es aber wirklich richtig herzig zur Sache. Deine Karten sind wirklich toll geworden.
    Also wenn Ihr alle so von Nicoles LowCarb Rezept schwärmt, muss ich ja wirklich mal ran. Allerdings besitze ich nicht so eine wunderschöne Form, schnief
    Ich schicke Dir liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Trixi,
    da kommen aber viele Herzen zusammen.
    Und alle schön, lecker oder niedlich.
    Den Kuchen habe ich bei Nicole gestern schon bewundert und Deine Karten finde ich auch klasse.
    Dir einen schönen Abend, ich hoffe Du hattest eine schöne Zeit in Turin,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. AHHHHH da is ja der guate KUACHA,,,,,,
    hast sicher schoooooo längst zam schnapuliert,,,,,grins,,,,,,

    und de KARTAL san soooowos von HERZIG,,,,,,freu,,,freu

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Trixi,
    vor dieser Herzbackform stand ich auch in der Drogerie,hab es nun bereut,sie nicht gekauft zu haben...
    Nächstes Jahr gibt es bestimmt wieder welche:)
    Süße Karten hast du gebastelt mit dem Notenpapier!
    Ganz liebe Valentinstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Da ist ja der Abnehmkuchen....grins.......
    Was für eine schöne Post zum Valentinstag.....
    Und deine Karten wunderschön.....
    Meine Küche ist jetzt fertig und ich hoffe Freitag auch meine Idee umzusetzen..
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Trixi,
    Kuchen zum Abnehmen, das gibt es? Wahnsinn!
    Deine Karten sind auch toll gewordem ich komme immer mehr zu dem Entschluss, dass so ein Plotter doch was tolles für mich wäre. :-)
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  14. Uiii, hier geht es aber herzig zu.
    Schön, denn Liebe kann man gar nicht genug verteilen.
    Das sieht alles sehr schön aus.
    Viele liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...