Donnerstag, 4. Februar 2016

Meine Häkelweste ist fertig

Ich hab's geschafft!

Mein erstes selbstgehäkeltes Kleidungsstück ist fertig (mal abgesehen von den beiden Loops, die ihr HIER sehen könnt)

TARAAA ... meine Häkelweste :)


Während dem Häkeln hab ich nicht immer dran geglaubt, dass das wirklich was wird. 
Eine Decke oder Grannys häkeln und dann zusammennähen ist ja ok, aber die Weste muss ja irgendwie Form haben, damit man sie auch tragen kann.
Aber ich hab's tatsächlich hingekriegt :)
 
Die Stelle unter'm Arm ist beim Zusammennähen noch nicht so gut gelungen, beim zweiten Arm hat's dann besser geklappt. Wahrscheinlich trenn ich die Stelle nochmal auf und näh den Ärmel nochmal neu an.


Vorne hab ich jetzt doch nur einen Knopf angenäht.


Für die Schlaufe hab ich die Wolle doppelt genommen, ein paar Luftmaschen gehäkelt und hinten verknotet.


Nähere Infos zur Wolle und zur Anleitung könnt ihr HIER und HIER sehen.
Dummerweise hab ich nicht mitgezählt, wieviele Knäuel ich gebraucht hab. Aber es waren schon eine ganze Menge.
Ich hab allein schon pro Ärmel (und die sind doch eher kurz) fast jeweils einen Knäuel gebraucht. 

Aber ist ja egal, Hauptsache, die Weste ist jetzt fertig und ich kann sie ausführen :)

Nachtrag:
Die liebe Vanessa von LEINELIEBE hatte die einfache, aber geniale Idee, meine Weste zu wiegen. Und schon kann ich ausrechnen, wieviele Knäuel ich gebraucht hab.
*AnsHirnKlatsch* ... da hätt ich auch selbst drauf kommen können :)

Die Weste wiegt 480 Gramm, also hab ich fast 10 Knäuel Wolle gebraucht. 

Jetzt möchte ich mich noch ganz herzlich für eure Tipps zu meinem letzen Post bedanken. Ich finde eure Meinungen zu unserer Wohnzimmerrenovierung sehr interessant.
Mit dem Streichen sind wir jetzt fertig und haben weiter viel diskutiert und überlegt, was wir machen können.
Wir sind auf eine Lösung gekommen und ich werde euch natürlich bald davon berichten. Allerdings gibt's da noch einiges zu tun.
Wir brauchen ein neues Vorhangsystem, ich darf Vorhänge nähen, wir wollen zwei neue Lampen, Regale, es wird noch gemalert (aber nicht mehr an der Wand) und mit Holz gewerkelt.
Ihr könnt gespannt sein ... genau wie wir selbst :)

Macht's gut ihr Lieben und lasst es euch gut gehen,

eure Trixi 


Verlinkt bei
RUMS 
und HÄKELLIEBE 


Kommentare:

  1. .... hach, ein tolles Teil, das du bestimmt immer wider mal kombinieren kannst, ich bin begeistert!
    Ich hab mir auch mal eine vorgenommen, doch sie liegt leider unvollendet :O(
    Ich schicke liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Wow...liebe Trixi,
    das sieht ja wundervoll aus und steht dir super! Viel Freude damit!
    Herzensgrüassli
    Yvonne
    Bin ja auf deine Streicherei gespannt!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Trixi,
    dann ist es jetzt also vollbracht! :-) Gratulation, auf diese Arbeit kannst Du wirklich stolz sein! Und dass Du viel Wolle verhäkelt hast, glaube ich Dir sofort. Man unterschätzt total, welche Mengen man braucht (mir geht es jedenfalls oft so).
    Übrigens hab ich gerade gestern auch wieder ein "ewiges Werk" beendet. Vielleicht komme ich morgen dazu, es zu zeigen. Auf jeden Fall fühlt es sich gut an, wenn wieder etwas abgeschlossen ist. :-)
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Eine hübsche Jacke hast Du Dir gehäkelt.
    Viel Spaß beim Tragen.

    Liebe Grüße
    WaltraudD

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Trixi!
    Dazu kann ich dir einfach nur ganz herzlich gratulieren.
    Deine Häkelweste ist echt wunderschön geworden und steht dir hervorragend.
    Damit wirst du lange sehr viel Freude haben.
    Was Selbstgemachtes ist und bleibt einfach immer was ganz Besonderes!
    Viele liebe Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
  6. Gut gelungen! Als ich mal jünger war, hab ich mir auch so eine gemacht.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Die Weste ist total schön geworden. Ich hatte allerdings auch keine Zweifel, dass du das hin bekommst.
    Wie wär es jetzt noch mit einem Ansteck-Häkelblümchen ☺ - sieht bestimmt auch süß aus.....
    Gespannt auf die Ergebnisse der Renovierung wünsche ich dir einen schönen Tag.

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Trixi,
    du kannst aber auch alles......Deine Jacke ist wunderschön geworden....
    Musste doch gleich msl eben gucken was ihr renoviert...ein paar Tage weg
    und schon ist man nicht mehr auf dem laufenden....
    meine Wahl wären auch Weinkisten....die mag ich echt gerne und sie sind praktisch...
    aus einer habe ich gerade ein neues Körbchen für Lola gemacht...
    Ich bin gespannt....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. I find de is da SUPER gelungen,,,,,

    und ah feine FARB de passt da ÜBERALL dazua,,,,

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Trixi,
    deine West ist klasse geworden und sieht total schön aus. Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht mit eurem Wohnzimmer.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Trixi,
    dickes Kompliment, die Weste sieht toll aus!!!
    Du könntest ja die komplette Weste wiegen und durch die Grammzahl eines Knäuels teilen, dann wüsstest Du wie viel Du gebraucht hast. So, jetzt aber genug geklugscheissert :-) Ich bin gespannt auf's Wohnzimmer, viel Spaß und Erfolg beim Weiterarbeiten!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Trixi,
    deine Weste ist super mega schön geworden und passt perfekt.
    Und du hast so akkurat gearbeitet wie ein Profi :-)
    Nach meinen Kissen bin ich jetzt eine Strickjacke angefangen, zeig ich dann auch
    irgendwann :-)
    Auf dein Wohnzimmer bin ich echt gespannt, ich liebe Renovierungen :-)
    Ganz liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Trixi,
    wow, ist die schön geworden!
    Ich bewundere deine Ausdauer! Beim häkeln reicht mir gerade mal eine Zackenkante, aber sonst hab ich dazu wirklich keine Geduld :-))
    Ich bin schon echt auf Fotos vom frisch renovierten Wohnzimmer gespannt!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Tixi, wow. Ich hätte wahrscheinlich kein Durchhaltevermögen ;-). Schaut super aus. Ich wollte es jetzt mal mit ein paar Topflappen versuchen. Es gibt da so ein dickes Garn von Hoooked, dass schaut toll aus. Danke für Deinen Besuch und die Genesungswünsche. Leider dauert es noch ein Weilchen.... diese blöde Erkältung ist langwierig. Dir noch ein feines Wochenende. Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Trixi,

    du kannst sehr stolz auf dich sein. Deine Häkelweste ist wunderschön geworden! Würde ich sofort so tragen.

    Liebste Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Trixi, es hat sich definitiv gelohnt an den Häkelnadeln zu bleiben... Deine Weste steht dir sehr gut. Du kannst stolz sein auf dein erstes selbstgemachter, häkeliges Kleidungsstück. Sei lieb gegrüßt. Christine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Trixi!
    Deine Weste ist sehr schön geworden. Da kannst du sehr stolz drauf sein.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Goßartig!!! Ich kann mir gut vorstellen, welche Freude du mit ihr hast! Sie ist wunderschön geworden und durch verschiedenfarbige Shirts darunter sieht sie immer anders aus.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...